Nützliche Downloads

select
 
Data pager
Data pager
12
Seitengröße
PageSizeComboBox
select
Seite 1 von 2 | Eintrag 1 bis 6 von 7
  2019-08-16

Perspektiven der (sozialräumlichen) Integrationsarbeit

Dokumentation der Fachtagung online

Welche Rahmenbedingungen brauchen wir, damit Integration gelingt? Und welche Rolle spielt dabei der Sozialraum, in dem wir uns bewegen? Diese Fragen standen im Mittelpunkt der Fachtagung „Perspektiven der (sozialräumlichen) Integrationsarbeit“, die die Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (AGFW) am 14. Juni 2019 in der Katholischen Akademie ausgerichtet hat. Die Dokumentation des Fachtags ist mittlerweile online und hier 
  2018-10-01

Kooperation mit der Evangelischen Hochschule

Die Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie und die Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (AGFW) kooperieren in einem gemeinsamen Forschungsprojekt. Die Begleitforschung des Anfang 2018 gestarteten Projekts „Perspektive Hamburg“ der AGFW wird im Rahmen einer Forschungswerkstatt des berufsbegleitenden Masterstudiengangs „Soziale Arbeit“ unter der Leitung von Prof. Dr. Kathrin Hahn und Anneke Wiese seit Oktober 2018 
  2018-09-05

Pressemitteilung AWO: Neues Stadtteilbüro am Tegelsbarg

Hamburg, 5. September 2018. Das neue Stadtteilbüro ist die zentrale Anlaufstelle für alle, die am Tegelsbarg und in der Umgebung wohnen. Gestern feierten Anwohner und Initiativen aus Hummelsbüttel gemeinsam die Einweihung im Johannes-Büll-Weg. Ein Ziel ist es, die Nachbarschaft näher zusammenzubringen, bestehende Netzwerke zu stärken sowie mögliche Beratungs- und Versorgungslücken zu schließen. Kinder und Erwachsene aus Hummelsbüttel kamen am 
  2018-08-27

Pressemitteilung: Wohlfahrtsverbände fördern Zusammenleben im Quartier

"Perspektive Hamburg" präsentiert sich auf „Forum Flüchtlingshilfe“ am 31. August 2018

+++ PRESSEMITTEILUNG ++++   „Perspektive Hamburg“: Wohlfahrtsverbände fördern Zusammenleben im Quartier Neues Projekt präsentiert sich auf „Forum Flüchtlingshilfe“ am 31. August   Hamburg, 27. August 2018. Die Hamburger Wohlfahrtsverbände haben das gemeinsame Projekt „Perspektive Hamburg“ gestartet, um das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Fluchthintergrund zu unterstützen.   „In Hamburg leben rund 50.000 
  2018-05-14

Flyer zum AGFW-Projekt "Perspektive Hamburg"

  
Flyer-Perspektive-HH.pdf   (1.538 KB)
  2018-05-13

Stadtteilbüro Tegelsbarg