Rechtsgutachten zu den Hilfen zur Teilhabe am Arbeitsmarkt

Die Hamburger Wohlfahrtsverbände haben gemeinsam mit ihren Partnern vom "Bündnis für öffentlich geförderte Beschäftigung" ein Rechtsgutachten in Auftrag gegeben, um das Zusammenspiel der Leistungen nach §§ 16f und 16i SGB II untersuchen zu lassen. Das Gutachten von Prof. Dr. Peter Mrozynski aus dem Juni 2020 ist als Download abrufbar. Eine Zusammenfassung des Gutachtens bietet das Papier "Informationen und Argumente zum Rechtsgutachten zu §16f SGB II".
  • 2020-11-20

Infopapier-16f-Freie-Foerderung.pdf (638 KB)
Rechtsgutachten-16f_final.pdf (550 KB)
RadButton