Herzlich willkommen bei der AGFW Hamburg!

 

Herzlich willkommen bei der AGFW, der Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Hamburg e.V.! Die Arbeitsgemeinschaft ist der Zusammenschluss der anerkannten Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Hamburg.

 

Die Wohlfahrtsverbände und ihre Mitgliedsorganisationen sind Träger sozialer Dienstleistungen, wie der Jugend-, Familien-, Alten- und Eingliederungshilfe. Darüber hinaus verstehen sich die Wohlfahrtsverbände als "Anwälte" von hilfebedürftigen Menschen. Sie vertreten deren Belange und wirken bei der Gesetzgebung sowie bei der Umsetzung von Gesetzen mit.

 

Die AGFW Hamburg e.V. koordiniert und vertritt die Positionen der Verbände, unterstützt den Erfahrungsaustausch und führt gemeinsame Veranstaltungen durch.

 

+++ Aktuell +++

 

Corona-Hilfe-Telefon "Hamburg hilft Senioren"

Ein Angebot für ältere Menschen in schwierigen Situationen
und für Helferinnen und Helfer

Telefon: 040 42828 8000               

Mo-So: 7 - 19 Uhr 
E-Mail: hamburghilftsenioren@service.hamburg.de
www.hamburg.de/coronavirus/senioren/

 

 

Alle Info-Angebote zu Corona

Aktuelle Nachrichten

Impftermine für über 80-Jährige – Wohlfahrt hilft ab sofort!
Keine Warteschleifen für Hamburgerinnen und Hamburger über 80
Hamburg, 01. April 2021. Die Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege bietet einen kostenfreien Service zur Buchung von COVID-19-Impfterminen für Personen über 80 Jahren an. Hamburgerinnen und Hamburgern über 80 bieten die Hamburger Wohlfahrtsverbände jetzt gemeinsam einen kostenlosen Buchungsservice an. Ältere Menschen, die Hilfe bei der
[mehr...]
Alle Pressemitteilungen
Testungen für Freiwillige in der Wohnungslosenhilfe
Viele Hilfs- und Unterstützungsangebote für wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen existieren auch dank ehrenamtlicher Initiativen. Um während der Corona-Pandemie diese Angebote fortführen zu können, bedarf es entsprechender Schutzmaßnahmen. Zu diesen zählen auch regelmäßige
[mehr...]
Alle Veröffentlichungen
Engagement gesucht?
22. AKTIVOLI-FreiwilligenBörse vermittelt online ins Ehrenamt
Hamburg, 03.02.21. Wer ein freiwilliges Engagement sucht, hat im Netz nun eine weitere Anlaufstelle: Die Online-Plattform der AKTIVOLI-FreiwilligenBörse. Aufgrund der Corona-Pandemie findet die größte norddeutsche Freiwilligenmesse am 14. Februar virtuell statt und zwar auf der neuen Website www.aktivoli-boerse.de. Auf der
[mehr...]
Alle Pressemitteilungen

AGFW-Newsletter


Unsere Mitglieder

RadButton