Herzlich willkommen bei der AGFW Hamburg!

 

Herzlich willkommen bei der AGFW, der Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Hamburg e.V.! Die Arbeitsgemeinschaft ist der Zusammenschluss der anerkannten Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Hamburg.

 

Die Wohlfahrtsverbände und ihre Mitgliedsorganisationen sind Träger sozialer Dienstleistungen, wie der Jugend-, Familien-, Alten- und Eingliederungshilfe. Darüber hinaus verstehen sich die Wohlfahrtsverbände als "Anwälte" von hilfebedürftigen Menschen. Sie vertreten deren Belange und wirken bei der Gesetzgebung sowie bei der Umsetzung von Gesetzen mit.

 

Die AGFW Hamburg e.V. koordiniert und vertritt die Positionen der Verbände, unterstützt den Erfahrungsaustausch und führt gemeinsame Veranstaltungen durch.

Aktuelle Nachrichten

Hilfen für Menschen mit Behinderung:
Hamburg geht in der Eingliederungshilfe voran
Bundesweit erster Landesrahmenvertrag zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes abgeschlossen. Die Selbstbestimmung fördern und volle, wirksame und gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft – das ermöglichen die Leistungen der Eingliederungshilfe für über 20.000 Menschen mit Behinderungen oder von Behinderung bedrohte Menschen in
[mehr...]
Alle Pressemitteilungen
Wohnungslosigkeit endlich wirksam bekämpfen
Wohlfahrtsverbände legen Lösungsvorschläge vor
Hamburg, 11. Januar 2019. Die aktuelle Wohnungslosenbefragung zeigt einen drastischen Anstieg der Wohnungslosigkeit seit 2009. Die Hamburger Wohlfahrtsverbände fordern deshalb ein Umdenken des Senats und legen eigene Forderungen vor. Das zentrale Ergebnis der Studie ist bereits vor einigen Wochen bekannt geworden: Innerhalb von neun Jahren hat
[mehr...]
Alle Pressemitteilungen
Stellungnahme zur Obdachlosen- und Wohnungslosenbefragung 2018
Kurzfassung – Zentrale Bewertungen und Forderungen der AGFW Die Studie zeigt einen dramatischen Anstieg der obdachlos auf der Straße lebenden Menschen auf 1.910 Personen, das ist eine Steigerung um 86 %. Im Vergleich zu 2009 ist von einer höheren Dunkelziffer nicht erfasster obdachloser und wohnungsloser Menschen auszugehen. Es ist auch ein
[mehr...]
Alle Veröffentlichungen

Stellenausschreibung

Mitarbeiter/in für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit

Im Rahmen des Bundesprogramms „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ sucht die AGFW Hamburg e.V. zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Koordinierungsstelle „Kita-Einstieg Hamburg“ eine

engagierten, kreativen Kopf (m/w) für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit

für 39,0 Wochenstunden, zunächst befristet bis 31.12.2020; Vergütung erfolgt gem. TVL..

Mehr Infos

AGFW-Newsletter

AGFW-Newsletter


Unsere Mitglieder

RadButton