Herzlich willkommen bei der AGFW Hamburg!

 

Herzlich willkommen bei der AGFW, der Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Hamburg e.V.! Die Arbeitsgemeinschaft ist der Zusammenschluss der anerkannten Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Hamburg.

 

Die Wohlfahrtsverbände und ihre Mitgliedsorganisationen sind Träger sozialer Dienstleistungen, wie der Jugend-, Familien-, Alten- und Eingliederungshilfe. Darüber hinaus verstehen sich die Wohlfahrtsverbände als "Anwälte" von hilfebedürftigen Menschen. Sie vertreten deren Belange und wirken bei der Gesetzgebung sowie bei der Umsetzung von Gesetzen mit.

 

Die AGFW Hamburg e.V. koordiniert und vertritt die Positionen der Verbände, unterstützt den Erfahrungsaustausch und führt gemeinsame Veranstaltungen durch.

Aktuelle Nachrichten

Wohnungslosigkeit wirksam bekämpfen
Anfang des Jahres hatte die Sozialbehörde den Bericht zur Hamburger Obdachlosen- und Wohnungslosenbefragung veröffentlicht, der einen dramatischen Anstieg der Wohnungslosigkeit seit 2009 zeigte. Bei einer gemeinsamen Fachtag Anfang Mai diskutierten Behörde und Wohlfahrtsverbände mit der Fachöffentlichkeit über die
[mehr...]
Alle Veröffentlichungen
Perspektiven der (sozialräumlichen) Integrationsarbeit
Fachtagung am 14. Juni in der Katholischen Akademie
Welche Rahmenbedingungen brauchen wir, damit Integration gelingt? Und welche Rolle spielt dabei der Sozialraum, in dem wir uns bewegen? Der Sozialraum ist zwar in aller Munde – gerade Integrationsangebote für Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund sind ohne eine sozialräumliche Ausrichtung kaum denkbar. Doch was verstehen
[mehr...]
Alle Veranstaltungen
Hilfen für Menschen mit Behinderung:
Hamburg geht in der Eingliederungshilfe voran
Bundesweit erster Landesrahmenvertrag zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes abgeschlossen. Die Selbstbestimmung fördern und volle, wirksame und gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft – das ermöglichen die Leistungen der Eingliederungshilfe für über 20.000 Menschen mit Behinderungen oder von Behinderung bedrohte Menschen in
[mehr...]
Alle Pressemitteilungen

AGFW-Newsletter

AGFW-Newsletter


Unsere Mitglieder

RadButton