Fortbildungen

Um Kindern mit Zugangsbarrieren und/oder Fluchthintergrund den Zugang zur Kindertagesbetreuung zu ermöglichen, bedarf es neben der so wichtigen niedrigschwelligen Angebote und der Aufklärung der Familien auch einer Schulung und Qualifizierung der pädagogischen Fachkräfte. Denn sie sind vor Ort mit besonderen Herausforderungen konfrontiert und haben einen großen Unterstützungsbedarf. Deshalb sind gezielte Fortbildungsmaßnahmen für die fachliche und persönliche Qualifizierung ein wichtiger Bestandteil des Programms Kita-Einstieg in Hamburg. Für Fachkräfte und Berufsfeldinteressierte werden Fortbildungsangebote mit verschiedenen inhaltlichen Schwerpunkten entwickelt, um beispielsweise interkulturelle Kompetenzen zu stärken, im Umgang mit Traumata zu schulen sowie einen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen.

Hier finden Sie die Termine für alle Seminare und Workshops für pädagogisches Fachpersonal (ErzieherInnen, Leitungen, FachberaterInnen) in Hamburger Kitas.

Einzelheiten zu den jeweiligen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte den Beschreibungen der Anbieter.

select
     
select
StartEndeTITELVeranstalterVeranstaltungsort
00 12.12.17 15:00 Uhr 12.12.17 18:30 Uhr
Workshopreihe "Interkultureller Kita-Alltag"
Wahrnehmung, Kommunikation und Kultur
Diakonisches Werk
Hamburg
Dorothee-Sölle-Haus (DW-Hamburg)
00 17.01.18 09:00 Uhr 17.01.18 12:30 Uhr
Workshopreihe "Interkultureller Kita-Alltag"
Familienkulturen und Erziehungsziele
Diakonisches Werk
Hamburg
Dorothee-Sölle-Haus (DW-Hamburg)
00 09.02.18 09:00 Uhr 09.02.18 12:30 Uhr
Workshopreihe "Interkultureller Kita-Alltag"
Wahrnehmung, Kommunikation und Kultur
Diakonisches Werk
Hamburg
Dorothee-Sölle-Haus (DW-Hamburg)