Informationen zur Börse 2021

Liebe Aussteller,
liebe Engagementsuchende,

am 14. Februar 2021 wollen wir wieder das freiwillige Engagement in den Mittelpunkt stellen und auf der AKTIVOLI-FreiwilligenBörse Engagementsuchende mit gemeinnützigen Organisationen oder Projekten zusammenbringen. So weit, so bekannt – doch wie so vieles andere bleibt auch die Börse nicht von der Corona-Krise verschont, weshalb wir in 2021 neue Wege gehen und die Börse in den virtuellen Raum verlegen:

  • In der Handelskammer, unserem angestammten Veranstaltungsort, wird es keine Info-Stände geben. Das Risiko für Besucher*innen und Aussteller ist zu groß.
  • Stattdessen werden wir die Messe auf eine Online-Plattform verlagern. Diese Plattform wird derzeit programmiert und ab dem 5. Dezember zur Verfügung stehen.
  • Auf dieser Plattform werden sich über 150 Projekte präsentieren und mit Engagementsuchenden in Kontakt treten.
  • Wie üblich werden wir am Börsentag ein Programm mit einer Vielzahl von Veranstaltungen rund ums freiwillige Engagement anbieten. Die Veranstaltungen finden größtenteils online statt.

Ausführliche Infos zur Börse 2021 finden Sie ab dem 5. Dezember auf unserer neuen Internet-Plattform!

Bitte beachten Sie auch: Eine Anmeldung für Aussteller ist leider nicht mehr möglich.

Kontakt:
Sandra Berkling und Charlotte Baeumer
AGFW Hamburg
Börsenkoordination
Tel. 040/ 23 68 65 57
boerse@aktivoli.de