Aussteller der Aktivoli-Freiwilligenbörse

Aussteller nach Tätigkeitsbereich filtern

select

Aussteller alphabetisch filtern

  • Ansprechpartner/in: Christian Giebel

    Börsenblatt Eintrag:"AIDS-Hilfe Hamburg e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Wir sind als Selbsthilfeverband, Bürgerbewegung und prof. Beratungseinrichtung in Sachen HIV und Gesundheit parteilich für die Lebensqualität von Betroffenen und jenen, die von HIV verletzlich sind.

    Themenbereich: Gesundheit

    Gesucht werden: Wir sind auf der Suche nach engagierten Mitstreiter*innen in den (Präventions-)Bereichen: Arbeit mit Jugendlichen, Infoline, Empfang, Event & Aktionen, Fundraising und unserem Regenbogen-Café.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Hamburg-Mitte 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: nach Absprache / Aufwand

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Julia von Bargen

    Bilser Straße 35a
    22297 Hamburg

    040 5117915

    Börsenblatt Eintrag:"Aktion Kinderparadies - Betreute Kinderspielplätze Hamburg e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Wir bieten betreutes Spielen für 1-6 Jährige auf 17 Spielplätzen in den Vormittagsstunden an. Das Angebot ist für Familien, die keinen Kita-Platz haben und eine stundenweise Spielgruppe suchen.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Menschen, die gerne mit Kindern zwischen 1 und 6 Jahren zusammen sind und den Spielplatz vorbereiten, Spielzeug herausgeben, gemeinsam singen, Reparaturen vornehmen etc.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Ansprechpartner/in: Katharina Schulz

    Kreuzweg 7
    20099 Hamburg

    040-2840784914

    Börsenblatt Eintrag:"Arbeiterwohlfahrt LV S-H e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Das IntegrationsCenter der AWO bietet qualifizierte Beratung und individuelle Integrationsbegleitung für Migrantinnen, Migranten und Flüchtlinge in Schleswig-Holstein und Hamburg mit dem Case Management-Verfahren.

    Themenbereich: Integration/Migration

    Gesucht werden: Aktive, die Lust und Zeit haben Nachhilfeunterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch für Migrantinnen, Migranten und Flüchtlinge zu geben. Wo & Wann? Räumlichkeiten des AWO IntegrationsCenters St. Georg; werktags während der Öffnungszeiten

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Hamburg-Mitte,St. Georg 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 1 - 2 pro Woche á 1-2 Stunden

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Hilke Bleeken

    Ahrensburgerweg 14
    22359 Hamburg

    040 53304001

    Börsenblatt Eintrag:"AKTIVOLI Volksdorf Freiwilligenzentrum"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Beratung und Information rund um das freiwillige Engagement für Engagementsuchende und Einrichtungen

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: Freiwillige für alle Engagementbereiche, in Kitas, Schulen, Patenschaftsprojekten, für Familien, in Einrichtungen für Senioren und Menschen mit Behinderungen, im Naturschutz & in der Flüchtlingshilfe

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Hilke Bleeken

    Schloßstraße 60
    22041 Hamburg

    040 42881 - 3031 und 3064

    Börsenblatt Eintrag:"AKTIVOLI Wandsbek Freiwilligenzentrum"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Beratung und Information rund um das freiwillige Engagement im Bezirk Wandsbek für Engagementsuchende und Einrichtungen

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: Freiwillige für alle Engagementbereiche im Bezirk Wandsbek, in Kitas, Schulen, Patenschaftsprojekten, für Familien, in Einrichtungen für Senioren und Menschen mit Behinderungen, im Naturschutz, in Kultureinrichtungen und in der Flüchtlingshilfe

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Ansprechpartner/in: Meike Wimmer

    Börsenblatt Eintrag:"AKTIVOLI-Freiwilligenakademie"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Die AKTIVOLI-Freiwilligenakademie fördert und unterstützt das freiwillige Engagement. Dafür bündeln wir Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote für freiwillig Engagierte und bieten Vernetzungsangebote für Organisationen.

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: Wir suchen freiwillig Engagierte die sich fortbilden möchten - aus allen Themenbereichen und allen Altersgruppen.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Ansprechpartner/in: Bernd Schäfertöns

    Burchardstraße 19
    20095 Hamburg

    040-76500144

    Börsenblatt Eintrag:"AKTIVOLI-Landesnetzwerk"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Das AKTIVOLI-Landesnetzwerk hat das Ziel, bürgerschaftliches Engagement in Hamburg aufzuwerten, dafür zu werben und es zu vernetzen. Wir sind offen für interessierte Organisationen, die sich für eine Verbesserung einsetzen wollen.

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: - administrative Aufgaben - Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Ansprechpartner/in: Dirk Pfaue

    Koppel 34-36
    20099 Hamburg

    040393933

    Börsenblatt Eintrag:"Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC) Hamburg e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Der ADFC Hamburg ist die Lobby für alle Radfahrer in Hamburg. Wir setzen uns für eine Stadt ein, in der mehr Menschen mehr Radfahren. Wir bieten viele Veranstaltungen rund um das Fahrrad an.

    Themenbereich: Interessensvertretung/Politik

    Gesucht werden: Klara-Notfalltelefon: Telefonische Hilfe bei Problemen mit unserem kostenlosen Lastenrad Unterstützung Online-Redaktion: Z.B. google analytics nutzen, Typo3 Einführungen Geburtstagserinnerer: Geburtstagsliste führen, Glückwünsche koordinieren

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Brigitte Pagendamm

    Große Bergstraße 189
    22767 Hamburg

    0040 24 43 64 17

    Börsenblatt Eintrag:"altonavi"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: altonavi ist Infozentrum und Freiwilligenagentur in Altona. Wir zeigen Ihnen den Weg, wenn Sie Informationen brauchen. Wir bringen Menschen zusammen, wenn Sie Unterstützung suchen. Wir fördern Engagement im Stadtteil, um Nachbarschaften zu stärken.

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: Im Bezirk Altona gibt es zahlreiche interessante Angebote für freiwillig engagierte Menschen. Wir beraten Sie gerne.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: nach Bedarf und Wunsch

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Marina Schmidt

    Forsmannstr. 19
    22303 Hamburg

    27805758

    Börsenblatt Eintrag:"Ambulanter Hospizdienst Winterhude"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Es präsentieren sich vier ambulante Hospizdienste der Diakonie! Entstanden aus bürgerschaftlichem Engagement ist ambulante Hospizarbeit ein unverzichtbarer Teil des Versorgungsnetzwerkes für schwerkranke und sterbende Menschen und ihren Angehörigen.

    Themenbereich: Seniorenarbeit

    Gesucht werden: Menschen die bereit sind, sich dem Thema Krankheit, Sterben und Tod zuzuwenden und Mitmenschen auf ihrem ureigenen Weg absichtslos in der letzten Lebensphase zu begleiten. Die Vorbereitungskurse können nicht der eigenen Trauerverarbeitung dienen. Psychische Stabilität und Eigenreflexion sind Voraussetzung.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Eimsbüttel,Bezirk Hamburg-Nord,Altona-Altstadt,Altona-Nord,Sternschanze,Eidelstedt,Eimsbüttel,Hoheluft-West,Niendorf,Lokstedt,Rotherbaum,Schnelsen,Stellingen,Barmbek-Nord,Barmbek-Süd,City Nord,Dulsberg,Eppendorf,Hohenfelde,Uhlenhorst,Winterhude,Bramfeld,Eilbek,Steilshoop,Wandsbek,Billstedt,Borgfelde,Hamm,Horn,Rothenburgsort,St. Pauli,St. Georg 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Klaudia Frondziak

    Winterhuder Weg 106
    22085 Hamburg

    040 229411 611

    Börsenblatt Eintrag:"Ambulanter Hospiz- und Besuchsdienst der Ev-ref. Stiftung Altenhof"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Beraten, unterstützt und begleitet werden Menschen mit schweren Erkrankungen, Sterbende und Trauernde sowie deren Angehörige. Wir entlasten auch pflegende Angehörige bei der Bewältigung des Alltags.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Menschen, die bereit sind, als ehrenamtliche MitarbeiterInnen schwerkranke, sterbende und trauernde Menschen und ihre Angehörigen zu Hause oder in Pflegeeinrichtungen zu begleiten.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Barmbek-Nord,Barmbek-Süd,Eppendorf,Winterhude,Eimsbüttel 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 3-5 Wochenstunden

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Ursula Steiner

    Alter Teichweg 55
    22049 Hamburg

    04020988266

    Börsenblatt Eintrag:"Hamburger Gesundheitshilfe gGmbH (HGH)"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Wir suchen und schulen ehrenamtliche Hospizbegleiter/innen. Diese unterstützen durch ihre begleitenden Einsätze das Anliegen von schwerstkranken Menschen, am Lebensende zu Hause sterben zu können.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Wir suchen ehrenamtliche Helfer/innen für unseren ambulanten Hospizdienst. Sie begleiten schwerstkranke Menschen am Lebensende mit ihren Angehörigen in der eigenen Häuslichkeit sowie in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 3-5 Wochenstunden

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: AI Büro Hamburg Bezirk Hamburg

    Eilbeker Weg 214
    22089 Hamburg

    040/7353329

    Börsenblatt Eintrag:"Amnesty International"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Schutz und Verteidigung der Menschenrechte

    Themenbereich: Interessensvertretung/Politik

    Gesucht werden: Projektarbeiten, Mobilisierung von Mitstreitern , Öffentlichkeitsarbeit, Infostände, gemeinsame Aktionen nach Planung in der Gruppe zu Themen wie Todesstrafe, Folter, politische Gefangene, Gleichhberechtigung

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Wandsbek,Bezirk Harburg,Bezirk Hamburg-Nord,Hamburg-Mitte,Bezirk Eimsbüttel,Bezirk Bergedorf,Bezirk Altona 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: je nach Aktion und eigener Entscheidung

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Saskia Heim

    Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Raum 0.36 ArbeiterKind.de Hamburg-Büro, Stiftstraße 69
    20099 Hamburg

    040/42 878 - 3764

    Börsenblatt Eintrag:"ArbeiterKind.de "

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Wir ermutigen SchülerInnen aus Familien ohne Hochschulerfahrung zu studieren. Ehrenamtliche engagieren sich bundesweit in lokalen Gruppen, um die SchülerInnen auf ihrem Weg vom Studieneinstieg bis zum Studienabschluss und Berufseinstieg zu unterstützen.n.

    Themenbereich: Bildung/Kultur

    Gesucht werden: Im Ehrenamt von ArbeiterKind.de bist du ...? MutmacherIn? SpezialistIn deiner Studienerfahrungen? AnsprechpartnerIn? OrganisatorIn

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: sehr unterschiedlich, das kann jeder Ehrenamtliche selbst entscheiden.

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: ASB Nachbarschaftshilfe

    Weidenallee 56
    20357 Hamburg

    040 25 33 05 04

    Börsenblatt Eintrag:"ASB Nachbarschaftshilfe"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Förderung von sozialen Kontakten von Senioren, die auf Grund ihrer Lebenssituation Begleitung / Besuche wünschen. Vereinsamung soll entgegengewirkt werden.

    Themenbereich: Seniorenarbeit

    Gesucht werden: Freiwillige, die ältere Menschen 1x wöchentlich in ihrer Häuslichkeit besuchen und dadurch soziale Kontakte ermöglichen. Freiwillige und Senioren bilden ein Tandem, das die Gestaltung der Kontakte selbstbestimmt regelt.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 2- 5 Std. wöchentlich

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Ansprechpartner/in: ASB Zeitspender-Agentur

    Weidenallee 56
    20357 Hamburg

    040 25 33 05 04

    Börsenblatt Eintrag:"ASB Zeitspender-Agentur Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Vermittlung und Beratung von Freiwilligen, Förderung des bürgerschaftlichen Engagements, Projektentwicklung, Beratung von Organisationen zum Thema Freiwilliges Engagement.

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: Freiwillige für alle Engagementbereiche in Eimsbüttel und hamburgweit, z. B. Kinder, Jugend, Senioren, Sozialarbeit Erwachsene, Kultur, Handwerk, Büro, PC, Fundraising, Beratung, Rettungs- u. Katastrophenschutz, Verkauf, Hausaufgabenhilfe, Dementenbetreuung, etc..

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: verschieden

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Reinhard Klein

    Glindkamp 105
    22145 Hamburg

    04024825138

    Börsenblatt Eintrag:"Ausbildungsbrücke Hamburg, Patenmodell, Diakonische Werk Berlin"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Jugendliche auf ihrem Weg von der Schule in den Beruf begleiten, durch Lebensorganisation, einen guten Schulabschluss schaffen, Wunschberuf, Praktikum und Ausbildungsplatz finden.

    Themenbereich: Jugend-/Familienarbeit

    Gesucht werden: Interesse an den Ideen der Jugendlichen, Blick für deren Stärken, Geduld um im Tempo der Jugendlichen voranzugehen, abspüren können wann der Jugendliche etwas alleine machen möchte und wann er Aufschwung benötigt.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Wandsbek,Hamburg-Mitte,Bezirk Eimsbüttel,Bezirk Altona 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 2 Stunden pro Woche

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Jenny Fabig

    Witthöfftstraße 5-7
    22041 Hamburg

    040 - 41 40 23 41

    Börsenblatt Eintrag:"AWO Aktiv in Hamburg gGmbH"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Menschen zueinander bringen, freiwilliges Engagement fördern, Begegnung und Bildung gestalten, Bundesfreiwilligendienst (BFD) und Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) koordinieren

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: BFD/FSJler in Kitas, Schulen, in der Behindertenhilfe, im Seniorenbereich, mit und für Geflüchtete. Freiwillige aller Altersstufen, die sich mit Ideen& Kompetenzen einbringen möchten (Bsp: Kurse für Senior*innen, Patenschaft für Geflüchtete, Kita: Vorlesen, Besuchsdienst in der Nachbarschaft)

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: nach Absprache

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Birgit Przybylski

    Seeveplatz 1
    21073 Hamburg

    040/767 952 0

    Börsenblatt Eintrag:"Behinderten Arbeitsgemeinschaft Harburg e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Wir vertreten die Interessen von Menschen mit Behinderung in Harburg. Dazu gehört: Aufklärung der Öffentlichkeit über Probleme, Einflussnahme auf örtliche Kommunalpolitik, behindertengerechte Gestaltung von Bauvorhaben und Ausgestaltung des Verkehrs.

    Themenbereich: Menschen mit Behinderung

    Gesucht werden: Ehrenamtliche für Hilfestellungen beim Antrag eines Behinderten Ausweis; Mithilfe bei unseren Gruppen (Spiele, Stricken & Basteln); Beratung & Weiterleitung an unsere Mitgliedsvereine; Mobilitätsberatung, Bautechnische Beratung, Austausch & Beratung (falls selbst betroffen)

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Harburg 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 1 x im Monat 2 Stunden oder nach Wunsch

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Sandra Dr. Hofmann

    Adolph-Schönfelder-Str. 5
    22083 Hamburg

    040 42863 3788

    Börsenblatt Eintrag:"Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Hamburger Behörden fördern das freiwillige Engagement von BürgerInnen durch die Gestaltung guter Rahmenbedingungen. Darüber hinaus sind in den Hamburger Bezirksämtern MitarbeiterInnen im Sozialraummanagement für das Thema bürgerschaftliches Engagement kompetent.

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: Gesucht: Freiwillige, die sich in den Bereichen Soziales, Schule, Kultur, Umwelt und Katastrophenschutz sowie Geflüchtete engagieren möchten.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Ansprechpartner/in: Karola Brandt

    Bei der Petrikirche 3
    20095 Hamburg

    040-32503875

    Börsenblatt Eintrag:"Beratungs- und Seelsorgezentrum der Hauptkirche St. Petri"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Beratung und Seelsorge für Hamburg

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: BeraterInnen für Seelsorgegespräche

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Hamburg-Mitte 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Anna Meins

    Holzdamm 53
    20099 Hamburg

    040 / 227 227 - 64

    Börsenblatt Eintrag:"BHH Sozialkontor"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Wir bieten vielfältige Wohn- und Unterstützungsangebote für über 800 Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen. Pflegerische und therapeutische Dienstleistungen, Treffpunkte, Hort-, Freizeit- und Bildungsangebote vervollständigen das Angebot.

    Themenbereich: Menschen mit Behinderung

    Gesucht werden: Wir freuen uns über engagierte Personen, die Lust haben, Menschen mit Behinderungen in ihrer Freizeit zu begleiten. Gemeinsam suchen wir unter vielen Möglichkeiten eine Tätigkeit aus, die zu Ihnen passt (z.B. Spazieren, Musik, Gruppe/einzelne Person, viel Zeit/wenig Zeit, Feste/Ausflüge).

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Claudia Cravaack

    c/o Hamburger Volkshochschule, Schanzenstraße 75-77
    20357 Hamburg

    040428412138

    Börsenblatt Eintrag:"Bildung für alle! e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Im Förderverein der Hamburger VHS "Bildung für alle! e.V:" haben sich Menschen zusammengeschlossen, die sich für lebenslanges Lernen und Bildungschancen für Erwachsene in unserer Stadt einsetzen.

    Themenbereich: Bildung/Kultur

    Gesucht werden: Wir suchen Unterstützung bei der Entwicklung von Konzepten für Bildungsangebote in sozial schwachen Stadtteilen. -Bildungsbotschafter -Co-Redakteur/in für die Website, Facebook und Onlineportalen

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Hamburg-Mitte,Bezirk Wandsbek,Bezirk Harburg,Eimsbüttel,Osdorf,St. Pauli,Harburg 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: dauerhaft oder projektbezogen

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Ansprechpartner/in: Detlef Naumann

    Börsenblatt Eintrag:"Blauer-Weihnachtsmann.org e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Wir engagieren uns für die Gleichstellung von Müttern und Vätern. Im Fokus steht das Kindschaftsrecht, das gemeinsame Sorgerecht und die gleichwertige Kinderbetreuung aus Sicht der Väter. Weitere Themen sind Gender Pay Gap, häusliche Gewalt und Work-Life-Balance.

    Themenbereich: Jugend-/Familienarbeit

    Gesucht werden: Leitung einer Selbsthilfegruppe, Template-writer typo3, Juristen (Kindschaftsrecht und Strafrecht), Buchhaltung, Hilfskräfte zur Unterstützung von Aktionen, Verteilung von Prospektmaterial

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: ca. 4 Std. / Monat

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Dagmar Holtmann

    Königstraße 52
    22767 Hamburg

    040-306201051

    Börsenblatt Eintrag:"Blinden- und Sehbehindertenseelsorge der Nordkirche"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Die Inklusion von blinden und sehbehinderten Menschen in Kirchengemeinden und bei kulturellen Veranstaltungen.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Wir suchen engagierte Mitarbeiter/innen für den Besuchsdienst bei blinden und sehbehinderten Menschen, die auch gelegentliche Begleitungen durchführen können und Mitarbeiter/innen, die uns bei unseren Veranstaltungen unterstützen und Fahrdienste übernehmen können.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Wandsbek,Bezirk Harburg 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Esther Marquardt c/o DIS AG

    Gänsemarkt 45
    20354 Hamburg

    040 55449018

    Börsenblatt Eintrag:"brotZeit e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Brot und Zeit für sozial benachteiligte Schüler. Förderprogramme: Brot geben: ein kostenloses, ausgewogenes "Brotzeit Frühstück" vor dem Unterricht Zeit geben: Förderung, Integration und Freizeitgestaltung

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Aktive Senioren/innen (ab Mitte 50), die für Grundschüler/innen in den beteiligten Schulen ein Frühstücksbüffet vor Unterrichtsbeginn vorbereiten und betreuen. Senioren/innen, die die Kinder in Freizeitkursen fördern oder in den Klassen bei der Integration unterstützen.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Altona-Altstadt,Altona-Nord,Lurup,Bezirk Bergedorf,Lohbrügge,Neuallermöhe,Bezirk Eimsbüttel,Eidelstedt,Lokstedt,Hamburg-Mitte,Billbrook,Billstedt,Hamm,Horn,Veddel,Wilhelmsburg ,Dulsberg,Bezirk Hamburg-Nord,Langenhorn,Bezirk Harburg,Harburg,Neugraben-Fischbek,Bezirk Wandsbek,Jenfeld,Marienthal,Rahlstedt,Steilshoop,Wandsbek,Tonndorf 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: nach Absprache, ca. 2x/Woche 2Std.

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Uta Keite

    Hühnerposten 1
    20097 Hamburg

    040 / 42606-282

    Börsenblatt Eintrag:"Bücherhallen Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Bücherhallen Hamburg: 36 Bibliotheken, Millionen Medien für alle, Angebote zu Bildung und Freizeit, kultureller Ort und Mitträger sozio-kultureller Stadtteilarbeit, vielfältige Ehrenamtsprojekte

    Themenbereich: Bildung/Kultur

    Gesucht werden: Medienboten: Unterstützung bei Einstiegsschulungen für Senioren ab 65 Jahren zur Nutzung von Tablets und Smartphones Dialog in Deutsch: Leitung von Gesprächsgruppen für Zugewanderte einzelne Bücherhallen: Ehrenamtliche für verschiedene Aufgaben

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: zwei bis vier Stunden pro Woche

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Kristin Brüggemann

    Stresemannstr. 29
    22769 Hamburg

    040 / 879 76 46 – 14

    Börsenblatt Eintrag:"Stadtkultur Hamburg e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: STADTKULTUR HAMBURG organisiert den Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung für Menschen ab 23 Jahren, die beruflich in den Bereich einsteigen, sich beruflich um- oder neuorientieren oder sich freiwillig engagieren möchten.

    Themenbereich: Bildung/Kultur

    Gesucht werden: Wir bieten BFD Plätze u.a. in folgenden Einsatzstellen an: Bücherhallen Hamburg, Bürgerhaus in Barmbek, Clubstiftung, Erich Kästner Schule, Goldbekhaus, Komponisten Quartier, Moderne Schule Hamburg, Stadtteilschule Hamburg-Mitte, Stiftung Deutsch Russischer Jugendaustausch, Teach First, TIDE, Zinnschmelze

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 6-18 Monate

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Bernd P. Holst

    Repsoldstraße 27
    20097 Hamburg

    040 411 886 90

    Börsenblatt Eintrag:"Bürger helfen Bürgern"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Als Wegbereiter in eine sozial- und kulturelle engagierte Zivilgesellschaft bündeln und bewerben wir ehrenamtliches und freiwilliges Engagement. Wir informieren und beraten bei Zeit-, Geld- und Sachspenden.

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: unterschiedliche Fachleute, die pro bono arbeiten wie z.B. Handwerker, Anwälte, medizinische Fachkräfte, Dolmetscher. Webdesignfachleute. Mentoren für Schule, Studium und Ausbildung, KollegInnen in unseren Agenturen, beratungsorientierte MitarbeiteInnen. AlltagsbegleiterInnen für SeniorInnen

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: unterschiedlich

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: AG Freiwilligenmanagement

    Schopenstehl 31
    20095 Hamburg

    040-87 88 969-60

    Börsenblatt Eintrag:"BürgerStiftung Hamburg "

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Arbeitsmittelpunkte: 1. Kinder und Jugendliche in benachteiligtem Umfeld durch Projekte zu Kultur, Bildung, Bewegung 2. Familien in schwierigen Lebenslagen 3. Dialog zwischen den Generationen 4. Bürgerschaftliches Engagement

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Mentorprojekt Yoldas: Weggefährt*innen für türkischstämmige Grundschulkinder, LeseZeit: Vorleser*innen und Teamberater*innen, erfahrene Evaluator*innen für Projekte, Engagierte im Freiwilligenmanagement, Kinderbeirat: Kinder und Jugendliche (10-18 J.)

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Wandsbek,Bezirk Harburg,Bezirk Hamburg-Nord 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: je nach Tätigkeit

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Matthias Geihe

    Postfach 60 04 09
    22204 Hamburg

    Keine Angabe

    Börsenblatt Eintrag:"Club 68 Verein für Behinderte und ihre Freunde e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Integration Behinderter/ Freizeitarbeit

    Themenbereich: Menschen mit Behinderung

    Gesucht werden: Öffentlichkeitsarbeit/Internet, technisch-praktische Hilfeleistungen, Begleitung bei Freizeit-/Kulturangeboten, Hilfe bei Veranstaltungen, ggf. Begleitung bei Reisen

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Rüdiger Marx

    Mittelweg 11-12
    20148 Hamburg

    040-395055

    Börsenblatt Eintrag:"Copernicus e.V. Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Copernicus ist eine Organisation zur Förderung ost-, mitteleuropäischer und zentralasiatischer Studierender. Ziel des Vereins ist es, Studierende aus den postkommunistischen Reformstaaten ein Studiensemester und ein Praktikum in Deutschland zu ermöglichen.

    Themenbereich: Bildung/Kultur

    Gesucht werden: Wir suchen Gastfamilien, welche bereit sind für 3-6 Monate einen Stipendiat oder eine Stipendiatin aufzunehmen. Sprachkenntnisse sind dazu nicht erforderlich. Zudem suchen wir nach engagierten Freiwilligen mit der Aussicht auf ein breites Betätigungsfeld.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Torsten Dalitz

    Wandsbeker Chaussee 8
    22089 Hamburg

    040-39926346

    Börsenblatt Eintrag:"Der Paritätische Hamburg e.V. / KISS Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Wir bieten die Möglichkeit sich in einem Freiwilligendienst zu engagieren. Im Bereich der Selbsthilfe bietet KISS Hamburg Unterstützung und Beratung bei der Gründung von Selbsthilfegruppen, Schulungen und Räume für Gruppentreffen.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Männer und Frauen jeden Alters, die sich in einem Freiwilligendienst engagieren wollen. An Selbsthilfe Interessierte Menschen.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Nadine Steffens

    Bürgerweide 38
    20535 Hamburg

    040 2506620

    Börsenblatt Eintrag:"Deutsche Hilfsgemeinschaft e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Kinder- und Jugendreisen, Seniorenerholungsreisen, Seniorentagesausflüge, Weihnachtsaktionen

    Themenbereich: Jugend-/Familienarbeit

    Gesucht werden: Begleitung von Ferienreisen für Kinder und Jugendliche in den Hamburger Schulferien. Begleitung von Seniorenreisen.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Hamburg-Mitte 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 7 - 14 Tage

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Christa Lappoehn

    Eppendorfer Weg 154 - 156
    20253 Hamburg

    040/4224433

    Börsenblatt Eintrag:"Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) , Landesverband Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Die DMSG ist eine Selbsthilfe- und Betreuungsorganisation. Sie bietet Unterstützung für MS-Betroffene und deren Angehörige sowie Informationsveranstaltungen und kulturelle Veranstaltungen wie Ausflüge und Weihnachtsfeier.

    Themenbereich: Gesundheit

    Gesucht werden: Freiwillige für den Besuchsdienst bei MS-Betroffenen sowie Unterstützung bei kulturellen Veranstaltungen wie Forum und Ausflüge.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Eimsbüttel,Bezirk Altona 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 1 x die Woche 1 1/2 Stunden

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Ute Garske

    Dehnhaide 120, Haus 8
    22081 Hamburg

    040 - 669 07 65 0

    Börsenblatt Eintrag:"Deutsche Rheuma-Liga Landesverband Hamburg e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Als Hilfs- und Selbsthilfegemeinschaft setzen wir uns ein für: - Sicherung & Verbesserung der Versorgung rheumakranker Menschen, - Stärkung der Kompetenz Betroffener durch Information, Schulung und Beratung, - Aufklärung in der Öffentlichkeit

    Themenbereich: Gesundheit

    Gesucht werden: Wir benötigen Unterstützung bei Planung und Durchführung von Veranstaltungen, für die Öffentlichkeitsarbeit und Beratung. Wünschenswert wären jüngere Menschen, die im Umgang mit den elektronischen Medien "fit" sind.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: nach Absprache 3-4 h/Woche

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Regina Sindt

    Börsenblatt Eintrag:"Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Hamburg e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Vertretung der Grundrechte und Interessen von Kindern und Jugendlichen, Träger von Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen

    Themenbereich: Jugend-/Familienarbeit

    Gesucht werden: Projekt Familienpaten: Erwachsene zur Unterstützung und Begleitung von sozial belasteten Familien mit Säuglingen und Kleinkindern als Familienpaten; Projekt „Ehrenamt ermöglichen“: Ehrenamtliche gesucht als Paten zur Unterstützung von Flüchtlingsfamilien in einer Wohnunterkunft.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 2 - 4 Std. wöchentl.

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Ansprechpartner/in: Marlies Gabel

    Großer Burstah 31
    20457 Hamburg

    040 37 29 97

    Börsenblatt Eintrag:"Deutsches Sozialwerk (DSW) e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Menschliche Zuwendung (Besuche, Beratung), kulturelle Angebote für Senioren, um damit eine Vereinsamung zu verhindern.

    Themenbereich: Seniorenarbeit

    Gesucht werden: Ehrenamtliche Mitarbeiter für die Beratung von Senioren in allen sozialen Fragen; Begleitung zu unseren Veranstaltungen; Buchhalter für EDV-vereinseigenes Programm/ Kassenwart

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Hamburg-Mitte 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 1 x wöchentlich ca. 3 Std.

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Ansprechpartner/in: Ruth Schwarz

    Wördemanns Weg 19 - 23
    22527 Hamburg

    040 / 54872020

    Börsenblatt Eintrag:"Diakonie Alten Eichen"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Die Diakonie Alten Eichen versorgt ältere und pflegebedürftige Menschen, betreut Kinder bis zum Schuleintritt und bietet jungen Menschen eine Berufsausbildung im sozialen Bereich.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Wir suchen Menschen jeden Alters mit Freude am Umgang mit Kindern und/oder Senioren, die über ein bis zwei Stunden Tagesfreizeit in der Woche verfügen.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: nach Absprache

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Christina Maria Huber

    Königstraße 54
    22767 Hamburg

    040 30620214

    Börsenblatt Eintrag:"Diakonisches Werk Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Diakonie ist die soziale Arbeit der evangelischen Kirchen. Haupt- und Ehrenamtliche leisten gemeinsam die diakonische Arbeit in Hamburg in 1.400 Mitgliedseinrichtungen, die zu 334 Trägern gehören.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Junge und alte, große und kleine Engagierte, die sich für Menschen, die Hilfe benötigen, einsetzen möchten: alte und kranke Menschen, Kinder, Jugendliche, Familien, Menschen mit Behinderungen, Arbeitslose, Obdachlose, Suchtkranke, Migranten und Geflüchtete,...

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: beliebig

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Alexandra Hachmeister

    Börsenblatt Eintrag:"Diakonisches Werk Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Die Diakonie ist der soziale Dienst der evangelischen Kirchen.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Junge Menschen zwischen 15 und 26 Jahren, die Interesse an einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder einem Bundesfreiwilligendienst (BFD) haben. Menschen über 27 Jahre, die Interesse an einem Bundesfreiwilligendienst ü27 in Teilzeit oder Vollzeit haben.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 6 - 18 Monate

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Susann Fidorra

    Insel e.V., Heußweg 25
    20255 Hamburg

    040.42 00 226

    Börsenblatt Eintrag:"Die Hamburger Betreuungsvereine"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Wir beraten Menschen, die sich ehrenamtlich als rechtliche Betreuer/in engagieren wollen. Es werden regelmäßig Schulungen, Fortbildungen, Erfahrungsaustauschgruppen sowie lfd. Beratung während des ehrenamtlichen Engagements angeboten.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Gesucht werden Ehrenamtliche, die die rechtliche Betreuung von Hilfe bedürftigen Menschen übernehmen möchten. Voraussetzung für dieses Ehrenamt sind Einfühlungsvermögen, Lebenserfahrung und die Bereitschaft, sich neues Wissen anzueignen.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: unterschiedlich

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Ansprechpartner/in: Rainer Picker

    Börsenblatt Eintrag:"Die vier Hamburger Mehrgenerationenhäuser"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Die vier Hamburger MGH in Altona, Eimsbüttel, Bergedorf und Billstedt haben das Ziel, den Zusammenhalt zwischen allen Generationen zu stärken. Sie sind offen für jede/n.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Projektarbeiten - EDV-/Büroarbeiten - Öffentlichkeitsarbeit/Internet - technisch/praktische Hilfestellungen - Gruppenleitung/-assistenz - Gästebetreuung/Servicetätigkeiten - Patenschaften - Besuchsdienste - Begleitung bei Freizeit-/Kulturangeboten

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Altona 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Astrid Rocker

    Behrmannplatz 3
    22529 Hamburg

    040/554 20-247

    Börsenblatt Eintrag:"Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband Hamburg e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Hilfe nach dem Maß der Not und entsprechend den sieben Grundsätzen der Rotkreuz- und Rothalbmond Bewegung: Menschlichkeit, Neutralität, Unparteilichkeit, Freiwilligkeit, Unabhängigkeit, Einheit und Universalität.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Ehrenamtliche und Freiwillige die uns in der Obdachlosenhilfe, den Besuchs- und Begleitdiensten für Senioren, der Betreuung von Blutspendern, in der Flüchtlingshilfe und weiteren sozialen Aktivitäten unterstützen.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: nach Absprache

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: René Burfeindt

    Behrmannplatz 3
    22529 Hamburg

    040/554 20-122

    Börsenblatt Eintrag:"Deutsches Rotes Kreuz, Landesverband Hamburg e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Hilfe nach dem Maß der Not und entsprechend den sieben Grundsätzen der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung: Menschlichkeit, Neutralität, Unparteilichkeit, Freiwilligkeit, Unabhängigkeit, Einheit und Universalität.

    Themenbereich: Katastrophenschutz

    Gesucht werden: Freiwillige als Unterstützung in diesen Bereichen: Psychosozialen Notfallversorgung (Kriseninterventionsteam KIT Hamburg), Sanitätsdienste bei Veranstaltungen, Betreuung von Menschen im Katastrophenfall, Suchdienst, Wasserrettung sowie Ausbildung der ehrenamtlichen Helfer/innen

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: nach Absprache

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Dieter Ukena

    Zellmannstraße 16
    21129 Hamburg

    040 7401661

    Börsenblatt Eintrag:"DUCKDALBEN international seamen´s club - Deutsche Seemannsmission Hamburg-Harburg e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Betreuung von Seeleuten aus aller Welt. Support of seafarer´s dignity.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Freiwillige, die gerne bereit sind, Seeleute aus aller Welt von den Schiffen im Hamburger Hafen abzuholen und Tätigkeiten im Seemannsclub DUCKDALBEN zu übernehmen, zum Beispiel Bedienung am Tresen, Verkauf von Artikeln, Betreuung und Gespräche und vieles mehr, ab 18 Jahre.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Waltershof  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Stefan Rust

    Ohnhorststraße (ohne Hausnummer!)
    22609 Hamburg

    040 / 428 16-471

    Börsenblatt Eintrag:"Gesellschaft der Freunde des Botanischen Gartens Hamburg e. V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Ehrenamtliche und finanzielle Unterstützung des Loki-Schmidt-Gartens, dem Botanischen Garten der Universität Hamburg

    Themenbereich: Bildung/Kultur

    Gesucht werden: Damen und Herren (Alter spielt keine Rolle), die nach Einarbeitung selbstständig arbeiten können und uns unterstützen: - im zu 100% ehrenamtlich betriebenen Gartenshop - bei unserem Kinderprogramm - im Vereinsbüro (z.B. Korrespondenz, Mitgliederdatei)

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Nienstedten (mit Klein Flottbek) 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: frei nach Absprache

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Hans Rittershaus

    Alsterdorfer Straße 177
    22297 Hamburg

    040 519577

    Börsenblatt Eintrag:"Freundeskreis Pflegen und Wohnen Alsterberg e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Ziel ist es , unter Berücksichtigung der indiveduellen Lebensgeschichte und der aktuellen Lebenssituation eine Erhaltung oder Verbesserung der Lebensqualität jedes einzelnen Bewohners im Hause "Alsterberg" zu erreichen.

    Themenbereich: Menschen mit Behinderung

    Gesucht werden: Damen unfd Herren jeden Alters denen es ein Anliegen ist älteren Menschen das Leben freundlicher zu gestalten. Also: Ehrenamtliche Betätigung für sämtlichen Bedarf bzw. Unterstützung im Altersheim/Pflegeheim

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Groß Borstel 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: permanent

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Ulrich Kluge

    Börsenblatt Eintrag:"Seniorenbüro Hamburg e. V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Die Engagementlotsen informieren Menschen kurz vor oder nach dem Berufsende über ehrenamtliche Tätigkeitsfelder. Unsere Sprechzeit: Jeden Donnerstag von 13.00-16.00 Uhr. Am besten Termin reservieren oder einfach vorbeikommen!

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: Personen, die sich nach Berufsende oder einer Familienzeit ehrenamtlich und anhand Ihrer Kompetenzen engagieren möchten und nach einem geeignetem Tätigkeitsfeld suchen. Wir bieten ein großes Spektrum, kennen die richtigen Orte und Partner und verbinden mit ihnen.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: nach Ihrem Wunsch

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Arndt Streckwall

    Alsterdorfer Markt 5
    22297 Hamburg

    04050773796

    Börsenblatt Eintrag:"Evangelische Stiftung Alsterdorf"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Die Evangelische Stiftung Alsterdorf und ihre Tochtergesellschaften bieten vielfältige Angebote in den Bereichen Assistenz, Medizin, Bildung und Arbeit.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Wir suchen Menschen, die Lust haben, sich in die Arbeit der Stiftung Alsterdorf in den Bereichen Assistenz, Bildung, Medizin und Arbeit freiwillige einzubringen.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: individuell zu vereinbaren

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Birte Elbing

    Börsenblatt Eintrag:"f & w fördern und wohnen AöR"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: f & w setzt Wohn- und Betreuungsangebote für erwachsene Menschen mit psychischen oder psychosozialen Beeinträchtigungen, mit Suchterkrankungen sowie mit geistigen und mehrfachen Behinderungen um.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Für den Bereich Eingliederungshilfe suchen wir Freiwillige für Spiel- und Freizeitangebote, Besuchsdienste, Kochen und Backen sowie Hilfen bei der Haushaltsführung.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Team Freiwilligenkoordination

    Börsenblatt Eintrag:"f & w fördern und wohnen AöR"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: f & w betreibt rund 130 Erstaufnahmeeinrichtungen und Wohnunterkünfte für Flüchtlinge, wohnungs- und obdachlose Menschen.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Für den Bereich Wohnen suchen wir Freiwillige für Hausaufgabenhilfe- und Nachhilfe, Deutschkurse, Spiel- und Sportangebote, Begleitungen zu Ämtern und für die Verpflegung im Winternotprogramm.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Martina Kuhn

    Sternstraße 106
    20357 Hamburg

    43294236

    Börsenblatt Eintrag:"Fachstelle Bürgerschaftliches Engagement in Wohn- und Versorgungsformen, STATTBAU HAMBURG"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Ziel des Projektes ist die ehrenamtliche Unterstützung der Rechte und Teilhabe von pflege- und assistenzbedürftigen Menschen, die in Wohn- oder Versorgungsformen leben.

    Themenbereich: Interessensvertretung/Politik

    Gesucht werden: -BürgerInnen, die sich als Ombudsperson in einem (Wohn-)Beirat, als WG-BegleiterInnen in der Angehörigengruppe einer Wohn-Pflege-Gemeinschaft oder als Wohn-PatIn für einen einzelnen Menschen in einer WG, einer Wohneinrichtung für SeniorInnen oder für behinderte Menschen engagieren möchten.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 4-8 Std. im Monat

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Sarah Tsehaye

    Schillerstrasse 45
    22767 Hamburg

    040 41356050 oder 0176 72877506

    Börsenblatt Eintrag:"Fanus e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: -Integrationshilfen für geflüchtete Menschen aus Ostafrika -Begleitendes Angebot für Integrationskursteilnehmer in Tigrinya (Eritrea), Amharic (Äthiopien), Suaheli, Somali & Englische Sprachen

    Themenbereich: Integration/Migration

    Gesucht werden: Wir suchen für die sprachliche Förderung ehrenamtliche Deutschsprachlehrer/innen und für unsere Anfänger suchen wir Studierende.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Ansprechpartner/in: Hajo Dr. Brandenburg

    Friedrichsgaber Weg 290
    22846 Norderstedt

    525 67 42

    Börsenblatt Eintrag:"Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Das Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein informiert rund um das Thema „Feuer“ und insbesondere über die Entwicklung des vorbeugenden und abwehrenden Brandschutzes unter technischen und kulturgeschichtlichen Aspekten.

    Themenbereich: Bildung/Kultur

    Gesucht werden: Wir suchen Senioren, Erwachsene, Frauen und Männer für Projektarbeiten sowie für Gästebetreuung und Servicetätigkeiten.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: nach Rücksprache

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Jorina Jähne

    Osterstraße 86-90
    20259 Hamburg

    040/431874-0

    Börsenblatt Eintrag:"SterniPark GmbH"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Das Projekt besteht aus drei Bausteinen: 1. Die Notrufnummer 0800/456078 für Schwangere und Frauen, die gerade entbunden haben 2. Drei Babyklappen 3. Medizinische Betreuung und Pflege für abgegebene Säuglinge, während sich die Mutter in Ruhe Gedanken machen kann.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: - Pflegeeltern - Berater (am Telefon)

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Cordula Gross

    Börsenblatt Eintrag:"Flüchtlingshilfe Harvestehude e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Die Flüchtlingshilfe Harvestehude e.V. ist ein in 2014 gegründeter gemeinnütziger Verein, der das vorrangige Ziel hat, Geflüchtete so nachhaltig wie möglich darin zu unterstützen, in Hamburg eine neue Heimat zu finden und zu integrieren.

    Themenbereich: Integration/Migration

    Gesucht werden: Wir suchen Freiwillige für unser Engagement im Bereich Deutschunterricht, Patenschaften, Kinderbetreuung und Freizeit. Die Freiwilligen sollten kulturell aufgeschlossen und an einem mittel- bis langfristigen Engagement interessiert sein.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Hamburg-Nord,Hamburg-Mitte,Bezirk Altona 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 2-3 Std/Woche, mittelfristig-langfristig

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Ansprechpartner/in: Carina Meyer

    Am Kiekeberg 1
    21224 Rosengarten

    04079017686

    Börsenblatt Eintrag:"Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Zweck des Vereins ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung, die Förderung von Kunst und Kultur sowie mildtätige Zwecke. Die Verwirklichung erfolgt durch die finanzielle Förderung und Unterstützung des Freilichtmuseums am Kiekeberg.

    Themenbereich: Bildung/Kultur

    Gesucht werden: Für unsere Museumsarbeit suchen wir Freiwillige: - Senioren - Erwachsene - Eltern - Jugendliche - Kinder - Frauen - Männer ...für folgende Tätigkeiten: - technisch/praktische Hilfestellungen - Gästebetreuung/Servicetätigkeiten

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Harburg 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Andreas Neven

    Westphalensweg 1
    20099 Hamburg

    (040) 42851-1902

    Börsenblatt Eintrag:"Freiwillige Feuerwehr Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Wir unterstützen die Berufsfeuerwehr bei der Abwehr von Brand- und Explosionsgefahren und der Bekämpfung von Schadenfeuern, den Rettungsdienst („First Responder“), die Wasserrettung, die technische Hilfeleistung und beim Katastrophenschutz (insb.: Deichverteidigung).

    Themenbereich: Katastrophenschutz

    Gesucht werden: - Erwachsene (Frauen/ Männer) für die Mitgliedschaft in der Einsatzabteilung - Kinder/Jugendliche für die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Ansprechpartner/in: Paul Steffen

    Kieler Straße 103
    22769 Hamburg

    040-58950246

    Börsenblatt Eintrag:"Freiwilligen Foren "

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Die Freiwilligen Foren in Hamburg & Schleswig-Holstein bieten Ehrenamtlichen ein breites lokales Spektrum für Engagement; Leitungsaufgaben, eigene Impulse, traditionelle Nachbarschaftshilfen...

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Gesucht werden sowohl Freiwillige, die gerne mit Nachbarn oder Schülern oder... arbeiten und sich in gegebene Strukturen einbringen, als auch solche, die neue Ideen mitbringen. Auch Unterstützung für Büroarbeit und Managementaufgaben ist gefragt.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: von 2Std. pro 14 Tage aufwärts

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: x y

    Börsenblatt Eintrag:"Freiwilligen Zentrum Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Wir beraten Menschen über freiwilliges, ehrenamtliches Engagement und zeigen Engagement-Möglichkeiten auf. Wir haben sehr viele Angebote unterschiedlicher Einrichtungen und vermitteln den Kontakt.

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: Menschen, die sich über ein freiwilliges, ehrenamtliches Engagement informieren möchten.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Line Kippes

    Börsenblatt Eintrag:"SHiP - Stiftung Haus im Park Hamburg-Bergedorf"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Neben der persönlichen Beratung von Engagierten auf der Suche nach der richtigen Tätigkeit, unterstützt die Freiwilligenagentur Organisationen mit ihren Projekten und bietet Qualifizierungen an und fördert somit das bürgerliche Engagement in Bergedorf.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Menschen, die Lust haben, sich zu engagieren - in allen Bereichen.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Bergedorf 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Dilek Acil

    Fuhlsbüttler Str. 134
    22305 Hamburg

    040 284742 78

    Börsenblatt Eintrag:"Freiwilligenagentur Nord"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Wir beraten und vermitteln Interessierte, die sich in den 13 Stadtteilen des Bezirks Hamburg-Nord freiwillig engagieren möchten. Wir beraten gemeinnützige Einrichtungen aus HH-Nord; bieten Veranstaltungen; machen Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit...

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: Wir suchen Interessierte, die Kinder, Jugendliche, Familien, Menschen mit Behinderungen, Senioren, Flüchtlinge, gemeinnützige Einrichtungen in den unterschiedlichsten Bereichen u.v.a. im Bezirk Hamburg-Nord unterstützen möchten.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Hamburg-Nord 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: je nach Möglichkeit

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Bernd P. Holst

    Börsenblatt Eintrag:"Bürger helfen Bürgern e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Wir beteiligen uns beim Geimeinschaftsstand der Freiwilligenagenturen. Die andere Anmeldung bleibt aufrecht. Wir möchten wieder unsere Projekte vorstellen: Job-Café Billstedt, Mentoring, Mobiler Bürgerservice, Handwerker mit Herz, Engagement-Datenbank-Hamburg uvm.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Beratung, Interessenvertretung und Mitsprache, Organisation von Hilfeprojekten, pers. Hilfeleistungen, Pädagogische Betr.oder Anleitung einer Gruppe, Fundraising, Informations-und Öffentlichkeitsarbeit, Praktische Arbeiten, Flüchtlingshilfe, Organisation von Treffen und Veranstaltungen, Vernetzungsarbeit, Pressearbeit, ISA

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: unbegrenzt

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Birte Kling

    Börsenblatt Eintrag:"Freiwilligennetzwerk-Harburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Wir sind die Freiwilligenagentur in Hamburgs Süden und arbeiten mit vielen Einrichtungen zusammen, die Freiwillige suchen. Wir informieren, beraten und vermitteln Menschen in Harburg und angrenzenden Bezirken, um passende freiwillige Tätigkeiten zu finden.

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: Freiwillige für verschiedene Engagementbereiche in Harburg und Umgebung. Z.B.: Familien begleiten, Jugendliche unterstützen, Ladendienste, Frühstück ausgeben, Lesepaten für Kinder, handwerkliche Hilfen leisten, Menschen mit Demenz besuchen, Veranstaltungen in Kultur- und Kunstvereinen unterstützen uvm.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Harburg,Eißendorf,Harburg,Hausbruch,Heimfeld,Marmstorf,Moorburg,Neugraben-Fischbek,Neuland,Wilstorf 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: nach Vereinbarung

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Freunde des Dampfschiffs SCHAARHÖRN e.V. Hans-Jürgen Graf

    Bellerbek 35
    22559 Hamburg

    040815706

    Börsenblatt Eintrag:"Freunde des Dampfschiffs SCHAARHÖRN e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Erhalt und Betrieb des historischen Dampfschiffs SCHAARHÖRN - ein Schiff der Stiftung Hamburg Maritim, Baujahr 1908

    Themenbereich: Bildung/Kultur

    Gesucht werden: Nautiker, Heizer, Servicekräfte, Köche/innen, Decksleute

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Steinwerder 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: freiwillig

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Ansprechpartner/in: Jens Vojta

    Kiesselbachweg 33
    22399 Hamburg

    040/6026888

    Börsenblatt Eintrag:"Freunde des Museums der Arbeit"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Förderung und Unterstützung des Museums der Arbeit

    Themenbereich: Bildung/Kultur

    Gesucht werden: Mitarbeiter fü den Museumsladen Schriftsetzer/in, Maschinensetzer/-in Drucker/-in Journalisten/Texter für Info-Brief Mitarbeiter/-innen für Infostände u. Öffentlichkeitsarbeit

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Hamburg-Nord 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: unterschiedlich

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Ansprechpartner/in: Hanno Billerbeck

    Börsenblatt Eintrag:"Freundeskreis der KZ-Gedenkstätte Neuengamme und Arbeitskreis Kirchliche Gedenkstättenarbeit"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Unterstützung und Förderung der KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Vermittlung der Geschichte des KZ Neuengamme und Auseinandersetzung mit ihr, Begegnung mit und Unterstützung von ehemaligen Häftlingen und ihren Organisationen

    Themenbereich: Bildung/Kultur

    Gesucht werden: Wir suchen Personen ab 16, die z.B. Führungen anbieten, ehemalige Häftlinge und deren Angehörige bei Besuchen in Hamburg betreuen, Gedenkstättenbesucher*innen betreuen, bei Veranstaltungen, am Mitteilungsblatt oder an der Website mitarbeiten

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Neuengamme 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 4 Stunden/Woche bis 1 Tag/Jahr

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Ulrich Kluge

    Börsenblatt Eintrag:"Seniorenbüro Hamburg e. V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Telefonketten erreichen Menschen, die allein stehen und die einen täglichen Kontakt (möglichst morgens) ermöglichen. Das Seniorenbüro/ die SeniorTrainerInnen arbeiten mit Partnern & Gruppen im Stadtteil zusammen. Wir unterstützen und begleiten den Aufbau.

    Themenbereich: Seniorenarbeit

    Gesucht werden: Jüngere & Ältere, die mit anderen in ihrer Nachbarschaft oder im Stadtteil eine Telefonkette initiieren möchten, um sich gegenseitig zu stärken und zu verbinden. Menschen mit Spaß am Telefonieren, z. B. in HH-Steilshoop u.a. Orten der Stadt.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: Einmal am Tag - kurze Zeit

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Georg Meister

    Australiastraße Kopfbau Schuppen 50 A
    20457 Hamburg

    0162 8296531

    Börsenblatt Eintrag:"Hafenkultur e.V. Freunde des Hafenmuseums Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Förderung des Hafenmuseums durch ehrenamtliche Mitglieder, Anwerbung derselben, sowie das Einwerben von Spenden und Fördermitteln.

    Themenbereich: Bildung/Kultur

    Gesucht werden: Für unsere Arbeit im Hafenmuseum suchen wir jeden Erwachsenen. Für Projektarbeiten, EDV, Gästebetreuung, Handwerkliche Tätigkeiten, Führungen, Inventarisierung, Gartenbetreuung

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Hamburg-Mitte 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Klaus Bostelmann

    Lattenkamp 68
    22299 Hamburg

    01732541356

    Börsenblatt Eintrag:"Hamburg Greeter e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Hamburger/innen treffen sich mit Hamburg-Gästen zu einem individuellen Spaziergang, um Hamburg - auch abseits von Jungfernstieg, Michel und Reeperbahn - vorzustellen.

    Themenbereich: Internationales

    Gesucht werden: Wir suchen Hamburger, die Spaß daran haben, den Gästen unserer Stadt ihr persönliches Hamburg zeigen wollen

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Hamburg-Altstadt,Bezirk Altona,Ottensen,Bezirk Eimsbüttel,Bezirk Hamburg-Nord,St. Pauli,Bezirk Bergedorf 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: Pro Greet (Rundgang) 3 Stunden

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Christian Kaiser

    Simon-von-Utrecht-Straße 4f
    20359 Hamburg

    040 - 387 380

    Börsenblatt Eintrag:"Hamburg Leuchtfeuer gemeinnützige GmbH"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Unser Ziel ist es, Menschen trotz schwerer Erkrankungen Lebensqualität und Selbstbestimmung zu ermöglichen. Auf verschiedenen Ebenen trägt Leuchtfeuer dazu bei, den Umgang mit Krankheit, Sterben und Tod menschlicher und menschenwürdiger zu gestalten und dafür ein verändertes Bewusstsein in der Bevölkerung zu schaffen.

    Themenbereich: Gesundheit

    Gesucht werden: Insbesondere im Hamburg Leuchtfeuer Hospiz suchen wir ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen. Ob in der Begleitung, am Empfang, in der Küche oder zur Unterstützung des Teams der Hauswirtschaft. Ehrenamtlichkeit ist in unserem Hause eine tragende Säule. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): St. Pauli 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: individuell unterschiedlich

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Bärbel Hüttmann

    Börsenblatt Eintrag:"Hamburger Fürsorgeverein von 1948 e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Hife und Unterstützung für straffällige Menschen und ihre Angehörigen

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Wir suchen hamburger Bürgerinnen und Bürger, die straffällige Menschen und ihre Angehörigen durch unterschiedlichste Angebote in und außerhalb der Justizvollzugsanstalten auf ihrem Weg zurück in die Gesellschaft unterstützen und begleiten.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Metta Schmidt; Dipl. Sozialpädagogin

    Hamburger Hospiz im Helenenstift,Helenenstraße 12
    22765 Hamburg

    040-3890750

    Börsenblatt Eintrag:"Hamburger Hospiz im Helenenstift"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Wir betreuen unheilbar erkrankte Menschen in der letzten Phase ihres Lebens. Im Fokus stehen der Erhalt von Lebensqualität und die Unterstützung bei der selbstbestimmten Lebensführung. Auch Angehörige finden hier eine einfühlsame Begleitung.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Ehrenamtliche für folgende Bereiche: Empfangs-, Küchendienst, Begleitung der Gäste, Öffentlichkeits-, Gartenarbeit, backen, kleine Hausmeistertätigkeiten Voraussetzung: persönliche Offenheit für Auseinandersetzung mit der eigenen Endlichkeit & Vorbereitungskurs von ca. 10 Abenden, 2 WE in ca. 4 Mon.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Hannelore Meier

    Königstrasse 54
    22767 Hamburg

    04101-48549

    Börsenblatt Eintrag:"Hamburger Spendenparlament e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Unter dem Motto "Gegen Armut, Obdachlosigkeit und Isolation in Hamburg" hilft das Hamburger Spendenparlament dort, wo die Not am größten ist. Jede gemeinnützige Institution, die in einem der drei Bereiche tätig ist, kann für lokale Projekte Fördermittel beantragen.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Unterstützung im Büro (übliche Büroarbeiten, Präsenz-Zeiten in 2erTeams, solide Computer-Kenntnisse) Unterstützung bei den Parlamentssitzungen (Power-Point-Präsentationen; erstellen & vorstellen) Hilfe beim Transport für Infostand- und/oder Ausstellungsmaterial (Auto mit großen Kofferraum nötig)

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Wandsbek,Bezirk Harburg,Bezirk Hamburg-Nord,Hamburg-Mitte,Bezirk Eimsbüttel,Bezirk Bergedorf,Bezirk Altona 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: nach Absprache

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Angela Fey

    Bramfelder Straße 102
    22305 Hamburg

    040443646

    Börsenblatt Eintrag:"Hamburger Tafel e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Die Hamburger Tafel e.V. unterstützt Bedürftige mit Nahrungsmitteln, die nicht mehr für den Verkauf vorgesehen sind. Wir sammeln diese ein und verteilen sie über ein Netz von sozialen Einrichtungen.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Wir suchen Menschen, die in unserem Fahrdienst ehrenamtlich gespendete Lebensmittel einsammeln und über kooperierende Partner an Hamburgs Bedürftige verteilen wollen. Die Aufgabe erfordert eine gewisse körperliche Leistungsfähigkeit

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Sven Fraaß

    Börsenblatt Eintrag:"Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Seit 175 Jahren helfen wir, Tierleid zu mindern und Tierschutz als gesellschaftlichen Grundwert zu stärken. In unserem Tierheim in der Süderstraße werden jährlich 10000 Tiere aller Art versorgt.

    Themenbereich: Umwelt/Naturschutz

    Gesucht werden: Reinigungsarbeiten in den Tierhäusern, Gassigehen, Auslandstierschutz, Katzenvorlesen, Katzenfutterplätze, Überprüfungen von Tierhaltern, Wildtieraufzucht, Kinder- und Jugendarbeit, Jugendgruppe, Öffentlichkeitsarbeit, SpatzenCafé und Bücherstube.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Hamm 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Gottlieb Krune

    Böhmkenstr. 18
    20459 Hamburg

    04037503973

    Börsenblatt Eintrag:"Hamburger Verein der Deutschen aus Russland e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Förderung der Integration und Völkerverständigung basierend auf folgenden Themen: -Geschichte, erlebte Kultur und erfolgreiche Integration

    Themenbereich: Integration/Migration

    Gesucht werden: Referenten und Referentinnen für Seminare, Musiker/innen, insbesondere Sänger/innen

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Mechthild Pingler

    Börsenblatt Eintrag:"Hamburger Wanderverein e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Förderung des Wandersports wegen seiner Bedeutung für Gesundheit, Erholung, Naturerlebnis und Naturverbundenheit.

    Themenbereich: Sport/Freizeit

    Gesucht werden: Wanderführerinnen und Wanderführer zur Fühung von Wanderungen in Hamburg und Umgebung und Bürokräfte mit EDV-Kenntnissen für unser Vereinsbüro

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Hamburg-Mitte 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: ca. 1 Tag wöchentlich

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Ansprechpartner/in: Wilfried Fuchs

    Sophienallee 24
    20257 Hamburg

    040-22944480

    Börsenblatt Eintrag:"Hamburger Zentrum für Kinder und Jugendliche in Trauer e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Wir bieten Unterstützung durch professionelle TrauerbegleiterInnen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Trauer um einen nahestehenden Menschen und Beratung für Familien und andere Professionelle im Umgang mit kindlicher Trauer an.

    Themenbereich: Jugend-/Familienarbeit

    Gesucht werden: Wir suchen, zur langfristigen Sicherung der Vereinsarbeit, ehrenamtliche Unterstützter, die sich als Vorstand/ in der Vorstandsarbeit engagieren.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Eimsbüttel 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: unbegrenzt

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Anna Hassel

    Hellbrookkamp 58
    22177 Hamburg

    040-23802695

    Börsenblatt Eintrag:"HAMBURGISCHE BRÜCKE - Gesellschaft für private Sozialarbeit e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Bei der Diagnose Demenz sehen sich die Angehörigen einer neuen Aufgabe gegenüber. Um Zeit zum Durchatmen zu geben, besuchen Freiwillige die Familien zu Hause - da, wo Hilfe nötig ist

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Sie möchten da unterstützen, wo Hilfe nötig ist? Sie möchten etwas beitragen? Bringen Sie zwei Stunden Zeit in der Woche, viel Freude und eine große Portion Einfühlungsvermögen mit. Eine Schulung vorab wird Sie bestens vorbereiten.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Hamburg-Mitte,Bezirk Eimsbüttel,Bezirk Altona,Bezirk Wandsbek,Bezirk Hamburg-Nord 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: unbegrenzt

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Janina Alff

    Große Elbstraße 264
    22767 Hamburg

    01774424617

    Börsenblatt Eintrag:"Hanseatic Help e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Förderung der Flüchtlingshilfe und der Mildtätigkeit durch Organisation von ehrenamtlicher Arbeit, Sammeln und Weitergabe von Sachspenden und integrativer Angebote.

    Themenbereich: Integration/Migration

    Gesucht werden: Kleiderspenden sortieren und Packen der Bestellungen für Flüchtlingsunterkünfte. Unterstützung bei Fundraising, Pressearbeit, Social Media, Rechtsfragen.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: Kein fester Zeitumfang

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Lisa Tsang

    Jakobikirchhof 22
    20095 Hamburg

    04030373718

    Börsenblatt Eintrag:"Hauptkirche St. Jacobi Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Die Hauptkirche St. Jacobi öffnet an 7 Tagen der Woche und bietet mit kunsthistorisch wertvollen Stücken, der weltberühmten Arp Schnitger Orgel und ihrer spirituellen Atmosphäre Hamburgern und Touristen einen besonderen Ort.

    Themenbereich: Bildung/Kultur

    Gesucht werden: Wir suchen Kirchenhütende um die Kirche an 7 Tagen zu öffnen, Freiwillige für das Turmcafé (von Mai bis Oktober) sowie Musikbegeisterte mit guten Stimmen und Notenkenntnissen für die Kantorei. Wir bieten gute Einarbeitung, Begleitung, Fortbildung und Spaß.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Hamburg-Mitte 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Ansprechpartner/in: Barbara Pagel

    Pastorenstrasse 18
    20459 Hamburg

    040 364332

    Börsenblatt Eintrag:"Hauptkirche St. Michaelis"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Die Hauptkirche St. Michaelis ist ein geistiges Zentrum und Bischofskirche von Hamburg. Schwerpunkte sind Gottesdienste, Kirchenmusik, Soziale Arbeit, Kultur und Lernort für Jung und Alt, Freiwilligenarbeit

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: Kirchenführer, Begrüßungsdienst, Altenarbeit, Kulturangebote, Feste, Weihnachtsmarkt

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Hamburg-Mitte 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: Nach Absprache

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Ansprechpartner/in: Jascha Sawitzki

    Oberhavenstrasse 1
    20097 Hamburg

    015257589900

    Börsenblatt Eintrag:"Heilende Stadt"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Der gemeinnützige Träger heilende Stadt betrachtet Städte als Ort, die der ganzheitlichen Heilung von Körper, Geist und Seele dienen. Wir initiieren zukunftsweisende und gesundheitsfördernde Projekte.

    Themenbereich: Gesundheit

    Gesucht werden: Wir suchen Freiwillige für verschiedene Projekte: -Eine_n Trainer_in für Green-Gym -Eine_n Freiwillige_n der/die den Heilgarten mit aufbauen möchte -Eine_n Freiwillige_n für die Öffentlichkeitsarbeit von Heilende Stadt

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Holger Detjen

    Meisenstraße 25
    22305 Hamburg

    040 6970620

    Börsenblatt Eintrag:"Heinrich und Caroline Köster Testament-Stiftung"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Wir betreiben eine große Seniorenwohnanlage in Barmbek-Nord und fördern die Öffnung des Angebotes für die Nachbarschaft. Dafür wurde eine Abteilung für das freiwillige Engagement aufgebaut.

    Themenbereich: Seniorenarbeit

    Gesucht werden: Kulturbegleiter Veranstaltungshelfer Kleinbus-Fahrer Kurs-und Gruppenleiter

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Hamburg-Nord,Barmbek-Nord 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: nach Absprache

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Heike Mäkel

    Grasnelkenweg 21
    22391 Hamburg

    0405362787

    Börsenblatt Eintrag:"Hohenbuchen e.V. Lernort Natur"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Bioland Gartenprojekt für Menschen mit und ohne Behinderung

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Menschen die Lust haben gemeinschaftlich in einem Garten zu arbeiten

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 5 x wöchentlich möglich

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Mechthild Kränzlin

    Kleine Reichenstr. 20
    20457 Hamburg

    040-322 107

    Börsenblatt Eintrag:"Homann-Stiftung/Musikpaten"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Fördernde Stiftung in Hamburg - Ermöglichung von sozialen Projekten in Zusammenarbeit mit Partnern.

    Themenbereich: Seniorenarbeit

    Gesucht werden: Menschen ab 27 Jahren, die fünf Lieder aus dem Stegreif singen können; Musikpaten für die Alltagsbegleitung in Wohn-Pflege-Gemeinschaften für Menschen mit Demenz.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: ca. 1 Stunde pro Woche

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Ansprechpartner/in: Monika Ohnesorge-Heims

    Hinsbleek 11
    22391 Hamburg

    04060601105

    Börsenblatt Eintrag:"Hospital zum Heiligen Geist"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Unseren Senioren als Begleiter in der letzten Phase des Lebens zur Seite stehen. Werden Sie Teil unserer Hospizgruppe.

    Themenbereich: Seniorenarbeit

    Gesucht werden: Ehrenamtliche Helfer für die Hospizbegleitung im Hospital zum Heiligen Geist gesucht. Jeder, der einige Stunden Zeit hat und eine Befähigung zum Hospizbegleiter erlangen möchte, ist herzlich willkommen.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Poppenbüttel 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: Einige Stunden

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Susanne Susanne Seelbach

    Schwarzenbergstra?e 81
    21073 Hamburg

    +494076755043

    Börsenblatt Eintrag:"Hospizverein Hamburger Süden e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Wir wollen das Tabuthema Sterben, Tod und Trauer wieder mehr in unsere Gesellschaft verankern. Wir begleiten Sterbende zu Hause, in Pflegeeinrichtungen, im Krankenhaus und im stationären Hospiz und unterstützen Trauernde.

    Themenbereich: Gesundheit

    Gesucht werden: Wir suchen Ehrenamtliche für die Begleitung Schwerkranker und Sterbender und für die Begleitung Trauernder, Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Interessierte an Presse und Öffentlichkeitsarbeit.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Harburg 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Michael Krieger

    Winterstraße 2
    22765 Hamburg

    040/689898680

    Börsenblatt Eintrag:"HVV-Mobilitätsberatung für Senioren"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Die HVV-Mobilitätsberatung für Senioren leistet einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Mobilität älterer Menschen und unterstützt somit ihre Möglichkeit zu Selbstbestimmung und sozialer Teilhabe

    Themenbereich: Seniorenarbeit

    Gesucht werden: Senioren als Mobilitätstrainer, die durch Beratung und Betreuung im Rahmen von kostenfreien Seminaren, Veranstaltungen und persönlichen Trainings andere Senioren dabei unterstützen Barrieren und Ängste hinsichtlich der Nutzung des ÖPNV abzubauen und somit ihre Mobilität zu erhalten und auszubauen

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: nach Absprach

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Klaus-D. Curth, Dr.

    Eichtalstr. 14
    22041 Hamburg

    040-335408

    Börsenblatt Eintrag:"Informations- und Kontaktstelle Aktiver Ruhe-Stand I.K.A.R.U.S. e. V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Informations- und Kontaktvermittlung für Menschen ab 50, bevorzugt in Wandsbek und angrenzenden Stadtteilen. Engagementförderung auf Bezirks- bzw. Stadtteilebene

    Themenbereich: Seniorenarbeit

    Gesucht werden: Mitarbeit im Verein für Organisation und Öffentlichkeitsarbeit Beteiligung am Aufbau/ Begleitung von Freiwilligengruppen im Rahmen von Nachbarschaftsprojekten, zunächst in Wandsbek

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: nach Absprache

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Sylvaina Gerlich

    Am Neumarkt 30 (Oslo-Haus)
    22041 Hamburg

    040 68949969

    Börsenblatt Eintrag:"IMIC e.V. (Interkulturelles Migranten Integrations Center e.V.)"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: IMIC e.V. betreut Migranten in allen sozialen Bereichen und begleitet sie bei Behörden und Institutionen. Es werden Nachhilfe- und andere Kurse, sowei kulturelle Events wie der Africa Day organisiert.

    Themenbereich: Integration/Migration

    Gesucht werden: Wer helfen will ist willkommen: Büro- u. Buchhaltungsarbeiten, soziale Betreuung, Hilfe in Rechts- oder Steuerfragen, Vorbereitung u. Begleitung, Behördengänge, Nachhilfeunterricht u. Sprachkurse, Projektbetreuung, Organisation von Veranstaltungen

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: permanent

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Norbert Knappe

    Tegelsbarg 12
    22399 Hamburg

    040 60 62 655

    Börsenblatt Eintrag:"Initiative Aktivspielplatz Tegelsbarg e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche auf einem Bauspielplatz und durch Ferienprogramme.Interessengruppen mit wechselnden Themen

    Themenbereich: Jugend-/Familienarbeit

    Gesucht werden: -Technisch/praktische Hilfestellungen-Begleitung bei Freizeit-/Kulturangeboten-Projektarbeiten-Öffentlichkeitsarbeit/Servicetätigkeiten

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: nach Vereinbarung

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ansprechpartner/in: Claus Zimmermann

    Konrad-Reuter-Straße 6B
    22393 Hamburg

    0175 9207808