Aussteller der Aktivoli-Freiwilligenbörse

Aussteller nach Tätigkeitsbereich filtern

select

Aussteller alphabetisch filtern

  • Hellkamp 68
    20255 Hamburg

    040 - 410 980-32 oder 410 980-0

    Börsenblatt Eintrag:"AG Kinder- und Jugendschutz Hamburg e.V. / ajs"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Das Kinder- und Jugendtelefon ist ein Gesprächs- und Beratungsangebot für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene. Im Schutz der Anonymität besprechen die Anrufer*innen ihre Themen mit kompetenten und zugewandten Telefonberater*innen und überlegen gemeinsam, welche Handlungsmöglichkeiten ihnen offenstehen.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Wir suchen Menschen ab 21 Jahren, die eine 70 Std. umfassende Ausbildung in einer Gruppe absolvieren wollen. Sie sollen Lust auf den Kontakt und die Auseinandersetzung mit Kindern u. Jugendlichen haben. Belastbarkeit und die Bereitschaft zur Selbstreflektion werden erwartet. Pädagogische/psychologische Kenntnisse sind willkommen aber keine Voraussetzung.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja  

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Eimsbüttel

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: Ausbildung, 78 Std, 8-10 Std./Monat, 2 Jahre mindestens

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Lange Reihe 30-32
    20099 Hamburg

    040 - 23 51 99 34

    Börsenblatt Eintrag:"AIDS-Hilfe Hamburg e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Die AIDS-Hilfe Hamburg e.V. ist Selbsthilfeverband, Bürgerbewegung und professionelle Beratungseinrichtung in Sachen HIV und (sexueller) Gesundheit.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Engagierte Kids, junge Erwachsene, Erwachsene und Seniorinnen* mit und ohne Migrationsgeschichte, die keine Berührungsängste gegenüber den Themen Sexualität, Homosexualität, HIV/Aids haben.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Bilser Straße 35a
    22297 Hamburg

    040 - 511 79 15

    Börsenblatt Eintrag:"Aktion Kinderparadies Betreute Kinderspielplätze Hamburg e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Vertretung der Grundrechte und Interessen von Kindern und Jugendlichen. Träger von Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen

    Themenbereich: Integration/Migration

    Gesucht werden: Erwachsene, die als Vormünder Hamburger Kinder und minderjährige Geflüchtete bis zum Erreichen der Volljährigkeit rechtlich vertreten und sie im Lebensalltag begleiten

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs:

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): alle Bezirk

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: ca. 2 - 3 mal wöchentlich zw. 9-13 Uhr

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Ahrensburger Weg 14
    22359 Hamburg

    040 - 5330 4001

    Börsenblatt Eintrag:"AKTIVOLI Volksdorf Freiwilligenzentrum"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Beratung und Information rund um das freiwillige Engagement in Volksdorf und Umgebung. Wir beraten Freiwillige und Einrichtungen.Vereinszweck /Ziel der Organisation (maximal 200 Zeichen)

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: Freiwillige für alle Engagement-Bereiche in Volksdorf und Umgebung, in Kitas und Schulen, für Patenschaften, in Einrichtungen und Treffpunkten für Senioren und Menschen mit Behinderung, in Kulturhäusern, im Naturschutz, in der Flüchtlingshilfe

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Schloßstraße 60
    22041 Hamburg

    040 - 42881 - 3031 und 3064

    Börsenblatt Eintrag:"AKTIVOLI Wandsbek Freiwilligenzentrum"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Beratung und Information rund um das freiwillige Engagement im Bezirk Wandsbek. Wir beraten Freiwillige und Einrichtungen.

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: Freiwillige für alle Engagement-Bereiche im Bezirk Wandsbek, in Kitas und Schulen, für Patenschaften, in Einrichtungen und Treffpunkten für Senioren und für Menschen mit Behinderung, in Kulturhäusern, im Naturschutz, in der Flüchtlingshilfe

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Burchardstraße 19
    22095 Hamburg

    040 - 76 50 01 44

    Börsenblatt Eintrag:"AKTIVOLI-Landesnetzwerk Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Das AKTIVOLI-Landesnetzwerk hat das Ziel, freiwilliges Engagement aufzuwerten, dafür zu werben und es zu vernetzen. Wir sind offen für alle Organisationen, die sich für eine Verbesserung einsetzen.

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: Wir suchen Freiwillige, die ein paar Stunden pro Woche in unserer Geschäftsstelle mitwirken möchten: bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit // beim Veranstaltungs- und Gremienmanagement // bei Homepage und Social Media...

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Hamburg-Altstadt 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: flexibel

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Koppel 34-36
    20099 Hamburg

    040 - 39 39 33

    Börsenblatt Eintrag:"Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC Hamburg) e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Der ADFC Hamburg ist der Lobbyverband für Radfahrer in Hamburg. Außerdem führt er z.B. ca. 200 Radtouren und die Reise-Messe durch.

    Themenbereich: Umwelt/Naturschutz

    Gesucht werden: Für das JugendFahrradFestival 2019 suchen wir Aktive in den Bereichen Sponsorenakquise, Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsorganisation. Außerdem suchen wir Tourenleiterinnen und Tourenleiter.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 1-5h/Woche

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • An der Alster 40
    20099 Hamburg

    040 - 280 55 308

    Börsenblatt Eintrag:"Interkulturelle Begegnungsstätte Alsterhafen"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Der Alsterhafen steht allen Menschen in St. Georg und Umgebung offen. Über verschiedene Projekte kommen Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen miteinander in Kontakt

    Themenbereich: Integration/Migration

    Gesucht werden: Zur Organisation, Durchführung und Betreuung der einzelnen Projekte im Alsterhafen werden ehrenamtliche Helfer gesucht. Jeder ist herzlich eingeladen, sich auch mit seinen eigenen Ideen und Talenten einzubringen und neue Projekte mitzuentwickeln.

    Einsatzbereich:

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): St. Georg 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: fortlaufend/individuell

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Große Bergstraße 189
    22767 Hamburg

    040 - 24 43 64 17

    Börsenblatt Eintrag:"altonavi"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: altonavi ist die Freiwilligenagentur für den Bezirk Altona. Wir beraten und vermitteln zwischen Organisationen, die mit Freiwilligen arbeiten und BürgerInnen, die sich engagieren möchten.

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: Interessierte können sich bei uns zu allen Fragen rund ums Freiwillige Enagement informieren. Wir unterstützen Sie dabei, die passende Tätigkeit zu finden.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Wandsbeker Allee 68
    22041 Hamburg

    040 - 68 91 36 25

    Börsenblatt Eintrag:"Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Als Selbsthilfeorganisation unterstützen und entlasten wir Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen durch Beratung, Gesprächsgruppen und viele andere Angebote.

    Themenbereich: Gesundheit

    Gesucht werden: Gesucht werden: Freiwillige, die eine Gesprächsgruppe moderieren, Menschen mit Demenz betreuen, bei der Telefonberatung unterstützen oder Gruppen von Menschen mit Demenz begleiten. Erfahrung im Bereich Demenz wäre schön.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: unterschiedlich

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Winterhuder Weg 106
    22085 Hamburg

    040 - 22 94 11 611

    Börsenblatt Eintrag:"Ambulanter Hospiz- und Besuchsdienst der Ev.-ref. Stiftung Altenhof"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Beraten, unterstützt und begleitet werden Menschen mit schweren Erkrankungen, Sterbende sowie deren Angehörige, ebenso Trauernde. Wir entlasten pflegende Angehörige bei der Bewältigung ihres Alltags.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Wir suchen und schulen Menschen, die bereit sind, als ehrenamtliche MitarbeiterInnen schwerkranke, sterbende und trauernde Menschen und ihre Angehörigen zu Hause oder in Pflegeeinrichtungen zu begleiten.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Rotherbaum,Harvestehude,Eimsbüttel,Hoheluft-West,HafenCity,Hamm,St. Georg,Alsterdorf,Barmbek-Süd,Eppendorf,City Nord,Hohenfelde,Hoheluft-Ost,Uhlenhorst,Winterhude,Borgfelde 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 3-5 Wochenstunden

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Alter Teichweg 55
    22049 Hamburg

    040 - 20 98 82 66

    Börsenblatt Eintrag:"Hamburger Gesundheitshilfe gGmbH (HGH)"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Wir suchen und schulen ehrenamtliche Hospizbegleiter/innen. Diese unterstützen durch ihre begleitenden Einsätze das Anliegen von schwerstkranken Menschen, am Lebensende zu Hause sterben zu können.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Wir suchen ehrenamtliche Helfer/innen für unseren ambulanten Hospizdienst. Sie begleiten schwerstkranke Menschen am Lebensende mit ihren Angehörigen in der eigenen Häuslichkeit sowie in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Wandsbek  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 3-5 Wochenstunden

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Forsmannstr. 19
    22303 Hamburg

    040 - 27 80 57 58

    Börsenblatt Eintrag:"Ambulanter Hospizdienst Winterhude"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Entstanden aus bürgerschaftlichem Engagement ist ambulante Hospizarbeit ein unverzichtbarer Teil des Versorgungsnetzwerkes für schwerkranke und sterbende Menschen und ihren Angehörigen.

    Themenbereich: Seniorenarbeit

    Gesucht werden: Menschen die bereit sind, sich dem Thema Krankheit, Sterben und Tod zuzuwenden und Mitmenschen auf ihrem ureigenen Weg absichtslos in der letzten Lebensphase zu begleiten. Die Vorbereitungskurse können nicht der eigenen Trauerverarbeitung dienen. Psychische Stabilität und Eigenreflexion sind Voraussetzung.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona, Bezirk Eimsbüttel, Bezirk Hamburg-Nord, Altona-Altstadt, Altona-Nord, Sternschanze, Eidelstedt, Eimsbüttel, Hoheluft-West, Niendorf, Lokstedt, Rotherbaum, Schnelsen, Stellingen, Barmbek-Nord, Barmbek-Süd,City Nord, Dulsberg, Eppendorf, Hohenfelde, Uhlenhorst, Winterhude, Bramfeld, Eilbek, Steilshoop, Wandsbek, Billstedt, Borgfelde, Hamm, Horn, Rothenburgsort, St. Pauli, St. Georg  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Eilbeker Weg 214
    22089 Hamburg

    040 - 220 77 47

    Börsenblatt Eintrag:"AMNESTY INTERNATIONAL"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Einsatz für die Durchsetzung der Menschenrechte gemäß der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der UN am 10.12.1948

    Themenbereich: Interessensvertretung/Politik

    Gesucht werden: Öffentlichkeitsarbeit in den Stadtteilen, bei Veranstaltungen Betreuung von Infoständen, Verbreitung von Petitionen und Unterschriftensammlungen, Projektarbeit

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: je nach Aktion und eigener Entscheidung

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Edmund-Siemers-Allee 1, Flügel Ost
    20146 Hamburg

    017621242781

    Börsenblatt Eintrag:"Arabisches Kulturforum e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Der Verein. setzt sich schon seit vielen Jahren dafür ein, die Arabische Welt und Hamburg näher zusammenzubringen. Wir sind Mitveranstalter der arabischen Kulturwochen seit 2004 in Hamburg

    Themenbereich: Integration/Migration

    Gesucht werden: Vorbereitung, Durchführung, Unterstützung bei der Finanzierung, usw..

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Schauenburgerstraße 6
    20095 Hamburg

    040 - 38 90 45 10

    Börsenblatt Eintrag:"ARINET GmbH"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Das Projekt unterstützt Menschen beim Wiedereinstieg in Arbeit. Die Ehrenamtlichen führen unter realen Bedingungen Vorstellungsgespräche zur Übung und Vorbereitung auf die folgenden tatsächlichen Vorstellungssituationen.

    Themenbereich: Berufliche Rehabilitation

    Gesucht werden: Wir suchen erfahrene Damen und Herren, die geübt im Führen von Personalauswahlgesprächen sind. Die Vorstellungsgesprächscoaches können regelmäßig Probevorstellungsgespräche mit Menschen führen, die sich im Rahmen ihrer beruflichen Rehabilitation auf ihren Wiedereinstieg in Arbeit vorbereiten. 

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  Hamburg-Mitte, Hammerbrook

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: ca. 4 Stunden inklusive Vorbereitung pro Vorstellungsgespräch

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Weidenallee 56
    20357 Hamburg

    040 - 25 33 05 04

    Börsenblatt Eintrag:"ASB Landesverband Hamburg e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Der ASB Landesverband ist Hilfsorganisation und Wohlfahrtsverband. Seine Aufgabengebiete umfassen die Hilfe bei Not- und Unglücksfällen, die Wohlfahrtspflege, Jugend- Senioren und Familienhilfe.

    Themenbereich: Katastrophenschutz

    Gesucht werden: Freiwillige für Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, Wasserrettung und Technik, Logistikzentrum der Auslandshilfe (z. T. Führerschein B, C, C1) Projektbegleiter, Lebensmittelausgabe, Freizeitangebote Senioren, Besuchsdienst, Handwerk und Lesepaten.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Weidenallee 56
    20357 Hamburg

    040 - 25 33 05 04

    Börsenblatt Eintrag:"ASB Nachbarschaftshilfe"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Förderung von sozialen Kontakten von Senioren, die auf Grund ihrer Lebenssituation Begleitung/Besuche wünschen. Vereinsamung soll entgegengewirkt werden.

    Themenbereich: Seniorenarbeit

    Gesucht werden: Freiwillige, die ältere Menschen 1x wöchentlich Zuhause besuchen und dadurch soziale Kontakte ermöglichen. Freiwillige und Senioren bilden ein Tandem, das die Gestaltung der Kontakte selbstbestimmt regelt.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 2-4 Std. wöchentlich

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Weidenallee 56
    20357 Hamburg

    040 - 25 33 05 04

    Börsenblatt Eintrag:"ASB Zeitspender-Agentur Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Vermittlung und Beratung von Freiwilligen, Förderung des bürgerschaftlichen Engagements, Projektentwicklung, Beratung von Organisationen zum Thema Freiwilliges Engagement.

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: Freiwillige für alle Engagementbereiche in Eimsbüttel und hamburgweit, z. B. Kinder, Jugend, Senioren, Sozialarbeit Erwachsene, Kultur, Handwerk, Büro, PC, Beratung, Rettungs- u. Katastrophenschutz, Verkauf, Hausaufgabenhilfe, dementenbetreuung, etc.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Schauenburgstraße 49
    20095 Hamburg

    040 - 36 138 766

    Börsenblatt Eintrag:"ASM - Arbeitsgemeinschaft selbstständiger Migranten e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Beratung und Weiterbildung von Migranten, Integration durch Qualifizierung

    Themenbereich: Integration/Migration

    Gesucht werden: Willkommens- und Anerkennungslotsen vorwiegend für Afrikanerinnen und Afrikaner.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja  

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung:

  • Börsenblatt Eintrag:"AWO Interkulturell, AWO Landesverband S.H. e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Qualifizierte Beratung und individuelle Integrationsbegleitung für Migrant*innen und Geflüchtete mit dem Ziel der Verbesserrung der sozialen und beruflichen Handlungsfähigkeit

    Themenbereich: Integration/Migration

    Gesucht werden: AWO Interkulturell sucht Freiwillige, die Unterstützung für Migrant*innen und Geflüchtete durch Nachhilfe in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch sowie Ausbildungsbegleitung in unseren Räumlichkeiten anbieten.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Hamburg-Mitte 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 1 - 2 pro Woche á 1-2 Stunden

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Witthöfftstraße 5-7
    22041 Hamburg

    040 - 41 40 23 41

    Börsenblatt Eintrag:"AWO Landesverband Hamburg e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Freiwilliges Engagement in allen Bereichen fördern, Menschen zueinander bringen, Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Freiwillige (auch BFD und FSJ) für Kitas, Schulen, im Seniorenbereich, in Patenschaften für Jugendliche und Geflüchtete u.v.a.m. aller Altersstufen

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: flexibel, projektorientiert und auf Dauer

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Witthöfftstraße 5-7
    22041 Hamburg

    040 - 41 40 23 41

    Börsenblatt Eintrag:"AWO Seniorentreffs"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Förderung und Organisation von Begegnung, Kontakt und gemeinsamen Aktivitäten von und mit älteren Bürger*innen in stadtteilbezogenen Seniorentreffs und -clubs, Veranstaltungen und Bildungsangebote

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Freiwillige für die Mitgestaltung, Organisation und Unterstützung in unseren Treffs, für die Leitung von Gruppen, z.B. Sprachen, Gymnastik, Theater, Wandern, Basteln, Malen, Singen, Spielen, Literatur, Computer... sowie für Küche, Cafeteria und Büro

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Adolph-Schönfelder-Str. 5
    22083 Hamburg

    040 - 42863 3725

    Börsenblatt Eintrag:"Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration Referat Bürgerschaftliches Engagement"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Hamburger Behörden fördern das freiwillige Engagement von BürgerInnen durch die Gestaltung guter Rahmenbedingungen. Darüber hinaus sind in den Hamburger Bezirksämtern MitarbeiterInnen im Sozialraummanagement für das Thema bürgerschaftliches Engagement kompetent.

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: Gesucht: Freiwillige, die sich in den Bereichen Soziales, Schule, Kultur, Umwelt und Katastrophenschutz sowie Geflüchtete engagieren möchten.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona, Bezirk Bergedorf, Bezirk Eimsbüttel, Hamburg-Mitte, Bezirk Hamburg-Nord, Bezirk Harburg, Bezirk Wandsbek  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Bei der Petrikirche 3
    20095 Hamburg

    040 - 32 50 38 75

    Börsenblatt Eintrag:"Beratungs- und Seelsorgezentrum Hauptkirche St. Petri"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Beratung und Seelsorge

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Ehrenamtliche MitarbeiterIhnnen für die Offene Beratung und Klub Q

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Hamburg-Mitte 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Adolphsplatz 1
    20457 Hamburg

    040 - 361 38 795

    Börsenblatt Eintrag:"Handelskammer Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Unternehmen erwarten von Bewerbern aussagekräftige Unterlagen. In einem eintägigen Seminar vermitteln wir Geflüchteten, was von ihnen im Bewerbungsprozess erwartet wird und wie sie sich und ihre Erfahrungen am besten präsentieren. Im Praxisteil am Nachmittag erstellen die Geflüchteten mit Unterstützung von ehrenamtlichen Helfern ihre eigenen Bewerbungsunterlagen. Die Bewerbertrainings richten sich an Geflüchtete, die in naher Zukunft in Hamburg eine Ausbildung oder Beschäftigung anstreben. Die Trainings werden ins Arabische, in Dari/Farsi und ins Tigrinysche übersetzt.

    Themenbereich: Integration/Migration

    Gesucht werden: Wir suchen Freiwillige, die zur erfolgreichen Integration von Geflüchteten in unsere Gesellschaft beitragen möchten. Grundlegende Kenntnisse zum Thema "Bewerbungsunterlagen" sind hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich, da wir größtenteils mit Vorlagen arbeiten. Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Neustadt (Innenstadt) 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: mindestens 1 Nachmittag (3,5 h), kann mehrfach wiederholt werden

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Holzdamm 53
    20099 Hamburg

    040 - 227 227-18

    Börsenblatt Eintrag:"BHH Sozialkontor"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Wir bieten vielfältige Wohn- und Unterstützungsangebote für über 800 Menschen mit Behinderungen und psychischen Erkrankungen. Wir freuen uns über ihre Stärken und ihr Engagement!

    Themenbereich: Menschen mit Behinderung

    Gesucht werden: Wir freuen uns über engagierte Personen, die Lust haben, Menschen mit Behinderungen in ihrer Freizeit zu begleiten. Gemeinsam suchen wir eine Tätigkeit aus, die zu Ihnen passt (z.B. Spazieren, Musik, Gruppe/einzelne Person, viel Zeit/wenig Zeit)

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • c/o Hamburger Volkshochschule, Schanzenstr. 75-77
    20357 Hamburg

    040 - 42841 2138

    Börsenblatt Eintrag:"Bildung für alle! e.V. (Förderverein der Hamburger Volkshochschule)"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Im Förderverein der Hamburger VHS „Bildung für alle! e.V.“ haben sich Menschen zusammengeschlossen, die sich für lebenslanges Lernen und Bildungschancen für Erwachsene in unserer Stadt einsetzen..

    Themenbereich: Bildung/Kultur

    Gesucht werden: Wir suchen Unterstützung bei der Entwicklung von Konzepten für Bildungsangebote in  sozial schwachen Stadtteilen. - Bildungsbotschafter, - Co-Redakteur/in für die Website, Facebook und Onlineportalen

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Mitte, Wandsbek, Harburg, ,Stadtteile St. Pauli, Eimsbüttel, Großlohe, Osdorf, Harburg, Alsterdorf, Langenhorn

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: Dauerhaft oder Projektbezogen

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Mümmelmannsberg 67
    22115 Hamburg

    040 - 71 67 97 67

    Börsenblatt Eintrag:"BilleKidz e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: BilleKidz will Kindern und Jugendlichen in Billstedt zu einer besseren Zukunft verhelfen. Besonders im Fokus stehen bei uns der Aufbau des Selbstwertgefühls und die bewusste Investition in die Beziehungsarbeit zu den Jugendlichen. Wir helfen direkt vor Ort, praktisch und nachhaltig.

    Themenbereich: Jugend-/Familienarbeit

    Gesucht werden: Projektmitarbeiter/innen, Mitarbeiter/innen für organisatorische Aufgaben

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja  

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Hamburg-Mitte, Stadtteile Billstedt, Öjendorf

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: nach Bedarf

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Sternstraße 106
    20357 Hamburg

    040 - 43 29 42 36

    Börsenblatt Eintrag:"BIQ Bürgerengagement für Wohn-Pflegeformen im Quartier"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Ziel unseres Projektes ist die Förderung der Verbraucherrechte von Menschen mit Pflegebedarf oder einer Behinderung, das Normalitätsprinzip, Teilhabe und Mitwirkung, individuell und in Gremien.

    Themenbereich: Interessensvertretung/Politik

    Gesucht werden: Ombudspersonen, die Lust haben auf Gremienarbeit, Moderation und Interessenvertretung. WG-BegleiterInnen, die in ambulant betreuten Wohngemeinschaften Angehörige unterstützen. Wohn-PatInnen, die sich um einzelne BewohnerInnen kümmern.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 4-8 Std. monatlich

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Bockhorst 177
    22589 Hamburg

    040 - 76 75 31 40

    Börsenblatt Eintrag:"Blauer-Weihnachtsmann.org e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Die Organisation Blauer-Weihnachtsmann.org setzt sich für die Gleichstellung von Männern und Frauen, Müttern und Vätern in den Bereichen Familie, Sorgerecht und Erziehung, Beruf und Gewaltschutz ein.

    Themenbereich: Interessensvertretung/Politik

    Gesucht werden: Verteiler von Prospektmaterial Mitarbeiter für Fundraising typo3-Experten Geschichtenerzähler Juristen im Familienbereich

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: nach eigenem Ermessen

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Königstr. 52
    22767 Hamburg

    040 - 30620-1051

    Börsenblatt Eintrag:"Blinden- und Sehbehindertenseelsorge der Nordkirche Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Die Inklusion von blinden und sehbehinderten Menschen in Kirchengemeinden und bei kulturellen Veranstaltungen

    Themenbereich: Menschen mit Behinderung

    Gesucht werden: Engagierte Mitarbeiter/innen für den Besuchsdienst bei blinden und sehbehinderten Menschen, die auch gelegentliche Begleitungen durchführen können und/oder Fahrdienste übernehmen und/oder bei Veranstaltungen unterstützen können

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: individuell

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Gänsemarkt 45
    20354 Hamburg

    040 - 55 44 90 18

    Börsenblatt Eintrag:"brotZeit e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Brot und Zeit für sozial benachteiligte Schüler. Förderprogramme: Brot geben: ein kostenloses, ausgewogenes"brotZeit Frühstück"vor dem Unterricht. Zeit geben: Förderung, Integration und Sportprogramme

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Aktive Senioren/innen (ab 54J.), die für die Grundschüler/innen in den beteiligten Schulen ein Frühstücksbüffet vor Unterrichtsbeginn vorbereiten, betreuen u. Kontakt zu den Kindern suchen. Senioren/innen, die die Kinder in den Klassen unterstützen

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Hamburg-Mitte,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek,Bezirk Eimsbüttel 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: ca. 2 Std. pro Einsatz - Häufigkeit flexibel

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Hühnerposten 1
    20097 Hamburg

    040 - 4 2606-282

    Börsenblatt Eintrag:"Bücherhallen Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Bücherhallen Hamburg: 35 Bibliotheken, Millionen Medien für alle, Angebote zu Bildung und Freizeit, kultureller Ort und Mitträger sozio-kultureller Stadtteilarbeit, vielfältige Ehrenamtsprojekte

    Themenbereich: Bildung/Kultur

    Gesucht werden: Medienboten: Unterstützung bei Schulungen von Senioren zur Nutzung von Tablets und Smartphones; Vorleser für Lese-Cafés Dialog in Deutsch: Leitung von Gesprächsgruppen für Zugewanderte Einzelne Bücherhallen: Ehrenamtliche für verschiedene Aufgaben

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: zwei bis vier Stunden

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Königstraße 54
    22767 Hamburg

    040 - 30620-285

    Börsenblatt Eintrag:"Diakonisches Werk Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Das Diakonische Werk Hamburg ist die soziale Arbeit der evangelischen Kirche.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Menschen über 27 Jahre, die Interesse an einem Bundesfreiwilligendienst ü27 in Teilzeit oder Vollzeit haben. Junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren, die Interesse an einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) haben.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Repsoldstraße 27
    20097 Hamburg

    040 - 411 886 90

    Börsenblatt Eintrag:"Bürger helfen Bürgern e.V. Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Als Wegbereiter in eine sozial- und kulturell engagierte Zivilgesellschaft bündeln und bewerben wir ehrenamtliches freiwilliges Engagement. Wir informieren und beraten bei Zeit-, Geld- und Sachspenden

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: unterschiedliche Fachleute, die pro bono arbeiten wie z.B. Handwerker, Anwälte, medizinische Fachkräfte, Dolmetscher. Webdesignfachleute. Mentoren für Schule, Studium und Ausbildung, KollegInnen in unseren Agenturen, beratungsorientierte MitarbeiteIn

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: individuell

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Repsoldstraße 27
    20097 Hamburg

    040 - 411 886 90

    Börsenblatt Eintrag:"Bürger helfen Bürgern e.V. / Projekt FreiwilligenBörseHamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Wir beteiligen uns beim Geimeinschaftsstand der Freiwilligenagenturen und möchten auch wieder unsere Projekte vorstellen: Job-Café Billstedt, Mentoring, Mobiler Bürgerservice, Handwerker mit Herz, Engagement-Datenbank-Hamburg uvm.

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: Beratung: für Interessenvertretung und Mitsprache, Organisation von Hilfeprojekten, pers. Hilfeleistungen, Pädagogische Betr. oder Anleitung einer Gruppe, Fundraising, Informations-und Öffentlichkeitsarbeit, Praktische Arbeiten, Flüchtlingshilfe, Organisation von Treffen und Veranstaltungen, Vernetzungsarbeit, Pressearbeit, ISA

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: individuell

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Schopenstehl 31
    20095 Hamburg

    040 - 87 88 969-60

    Börsenblatt Eintrag:"BürgerStiftung Hamburg / Yoldas"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: 1. Kinder+Jugendliche in benachteiligtem Umfeld durch Projekte zu Kultur, Bildung, Bewegung 2. Familien in schwierigen Lebenslagen 3. Dialog zwischen den Generationen 4. Bürgerschaftliches Engagement

    Themenbereich: Integration/Migration

    Gesucht werden: Mentorprojekt Yoldas: Pat*innen für türkischstämmige Grundschulkinder+AG Mentoring, erfahrene Evaluator*innen und Gutachter*innen für (Förder-)Projekte, Aktive im Freiwilligenmanagement, im Kinderbeirat Kinder+Jugendliche von 10-18 Jahren

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: je nach Tätigkeit

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Schopenstehl 31
    20095 Hamburg

    040 - 87 88 969-60

    Börsenblatt Eintrag:"BürgerStiftung Hamburg / LeseZeit "

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: 1. Kinder+Jugendliche in benachteiligtem Umfeld durch Projekte zu Kultur, Bildung, Bewegung 2. Familien in schwierigen Lebenslagen 3. Dialog zwischen den Generationen 4. Bürgerschaftliches Engagement

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: LeseZeit: Vorleser*innen+Teamberater*innen, Mentorprojekt Yoldas: Pat*innenen für türkischstämmige Grundschulkinder, erfahrene Evaluator*innen und Gutachter*innen für Projekte, Freiwilligenmanagement, Kinderbeirat: Kinder und Jugendliche (10-18J.)

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: je nach Tätigkeit

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Lentersweg 10
    22339 Hamburg

    040 - 5382179

    Börsenblatt Eintrag:"Café why not? Lokstedt und Stadthausbrücke"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Integration und Hilfe für Flüchtlinge, interkulturelle Begegnung

    Themenbereich: Integration/Migration

    Gesucht werden: Beide: Küche, Tresen, Öffentlichkeitsarbeit, Beratung u. Begleitung, Sprachencáfe. Lokstedt: Hausaufgabenhilfe für Kinder, Kinderbetreuung-0-12 Jahre, Jugendbetreuung-13-19 Jahre, Töpferkurse. Stadthausbrücke: Deutschkurse, Kulturveranstaltungen.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: unterschiedlich

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Hederichweg 23
    22175 Hamburg

    040 - 20 61 39

    Börsenblatt Eintrag:"Club 68 Verein für Behinderte und ihre Freunde e. V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Integration Behinderter/Freizeitarbeit

    Themenbereich: Menschen mit Behinderung

    Gesucht werden: Öffentlichkeitsarbeit/Internet, technisch-praktische Hilfeleistungen, Begleitung bei Freizeit/Kulturangeboten, Hilfe bei Veranstaltungen, ggfs. Begleitung bei Reisen

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Fruchtallee 19a
    20259 Hamburg

    0152 36 32 94 78

    Börsenblatt Eintrag:"clubkinder e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Mit verschiedenen Veranstaltungsformaten Spenden sammeln zur Förderung der Hilfe für Jugend- und Altenhilfe, Umwelt- und Tierschutz, Kunst- und Kultur, Geflüchtete, Erziehung, Volks- und Berufsbildung

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Menschen, die sich mit Tatkraft, Netzwerk, Ideen und Spass einbringen.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja  

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): St. Pauli, Altona, Sternschanze

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: je nach Veranstaltung

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja, je nach Veranstaltung muss geschaut werden, was wie möglich ist.

  • Mittelweg 11-12
    20148 Hamburg

    040 - 39 50 55

    Börsenblatt Eintrag:"Copernicus e.V. Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Ziel des Vereins ist es, Studentinnen und Studenten aus den postkommunistischen Reformstaaten ein Studiensemester und ein Praktikum in Deutschland zu ermöglichen, und die Ausbildung qualifizierter ost-, mittel- und südosteuropäischer sowie zentralasiatischer Studierender zu fördern.

    Themenbereich: Internationales

    Gesucht werden: Wir suchen dringend Gastfamilien (monatliche Aufwandsentschädigung). Aufgabe ist es, die Stipendiaten für drei bis sechs Monate aufzunehmen und einen familiären Bezugspunkt zu bieten. Darüber hinaus gibt es gemeinsame Aktivitäten mit dem Verein, z.B. unsere Länderabende, Camerata-Konzerte und vieles mehr

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja  

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: nach Wunsch

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Hellbrookkamp 58
    22177 Hamburg

    040 - 460 21 58

    Börsenblatt Eintrag:"Hamburgische Brücke e.V "Das Demenzdock""

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Das Demenzdock bietet Beratung, Entlastung und Information für pflegende Angehörige. Ehrenamtliche Helfer begleiten und betreuen in der Häuslichkeit und in Betreuungsgruppen Menschen mit Demenz.

    Themenbereich: Seniorenarbeit

    Gesucht werden: Liebevolle, empathische, zugewandte Menschen jeden Alters,die bereit sind, sich nach einer spannenden und eingehenden Schulungsreihe auf die Bedürfnisse von Menschen mt Demenz einzulassen. In verschiedenen Projekten findet sich viel Raum für Eigenes.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Eimsbüttel,Altona-Altstadt,Altona-Nord,Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: Einsätze à 2 h; langfristiges Engagement

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Im Alten Dorfe 46-48
    22359 Hamburg

    0175-60 60 002

    Börsenblatt Eintrag:"De Spieker Verein für Heimatkunde und Heimatpflege in den hamburgischen Walddörfern e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Ziel des Vereins ist, das Museumsdorf als lebendiges Museum in historischem Ambiente zu erhalten, weiter zu entwickeln und das Gelände der Öffentlichkeit frei zugänglich zur Verfügung zu stellen.

    Themenbereich: Stadtteilarbeit/-kultur

    Gesucht werden: Handwerker (Holz, Metall, Elektro), Mitarbeiter für die Museumspädagogik, Mitarbeiter für Veranstaltungen und Festtage

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: flexibel, je nach Wunsch des Mitarbeiters

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Schloßstraße 12
    22041 Hamburg

    040 - 39 92 63 46

    Börsenblatt Eintrag:"Der PARITÄTische Hamburg / KISS Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: KISS Hamburg bietet Selbsthilfegruppen unterschiedliche Unterstützungen an. Der PARITÄTISCHE Hamburg betreut im Rahmen eines Freiwilligendienstes Freiwillige in den Mitgliedorganisationen.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Frauen und Männer können sich während einer meist zwölfmonatigen Teil- oder Vollzeit freiwillig engagieren. Die Einsatzmöglichkeiten sind (u.a. in Kindertageseinrichtungen, Alten-, Behinderten- oder Jugendhilfeeinrichtungen).

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: unterschiedlich

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Adenauerallee 10, 2. OG
    22767 Hamburg

    040 - 53 79 78 318

    Börsenblatt Eintrag:"Der PARITÄTische Hamburg / KISS Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Die Wohnbrücke Hamburg sucht und vermittelt abgeschlossene Wohnungen an geflüchtete Menschen. Die Mietverhältnisse werden durch von uns geschulte ehrenamtliche Wohnungslotsen begleitet.

    Themenbereich: Integration/Migration

    Gesucht werden: Wohnungslotsen haben Erfahrung als Mieter od. Vermieter, sind mind. 18 Jahre alt und idealerweise schon in der Flüchtlingshilfe engagiert. Sie werden durch uns geschult und unterstützt. Sie begleiten einen geflüchteten Haushalt bei der Wohnungssuche.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 2 Jahre

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Bürgerweide 38
    20535 Hamburg

    040 - 250 66 20

    Börsenblatt Eintrag:"Deutsche Hilfsgemeinschaft e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Freizeitgestaltung

    Themenbereich: Gesundheit

    Gesucht werden: Keine Alterseinschränkung, motivierte und flexible Menschen (StudentInnen, RentnerInnen o. ä.) die gerne reisen und Lust haben mit Kindern bis 16 Jahren für 2 Wochen in den Ferienzeiten zu verreisen. Für die Seniorenreisen 1 Woche Reisedauer.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: variabel

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Eppendorfer Weg 154-156
    20253 Hamburg

    040 - 422 44 33

    Börsenblatt Eintrag:"Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Landesverband Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Die DMSG ist eine Selbstshilfe- und Betreuungsorganisation. Sie bietet Unterstützung für MS-Betroffene und deren Angehröige sowie Informationsveranstaltungen und kulturelle Veranstaltungen wie Ausflug, Foren und Weihnachtsfeier.

    Themenbereich: Gesundheit

    Gesucht werden: Freiwillige für den Besuchsdienst bei MS-Betroffenen sowie Unterstützung bei kulturellen Veranstaltungen wie Ausflüge und Weihnachtsfeier..

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ganz Hamburg und Randgebiete

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 1 x wöchentlich 1 -2 Stunden

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Dehnhaide 120 Haus 8
    22081 Hamburg

    040 66907650

    Börsenblatt Eintrag:"Deutsche Rheuma-Liga Landesverband Hamburg e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Wir setzen uns ein für : Sicherung und Verbesserung der Versorgung Rheumakranker, Information, Beratung und Schulung der Betroffenen, Aufklärung der Öffentlichkeit

    Themenbereich: Gesundheit

    Gesucht werden: Unterstützung bei Planung und Durchführung von Veranstaltungen, für die Öffentlichkeitsarbeit, und Beratung. Menschen, die im Umgang mit elektronischen Medien "fit" sind und uns bei der Vertretung unserer Belange auf politischer Ebene unterstützen.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: variabel

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Fruchtallee 15
    20259 Hamburg

    4329270

    Börsenblatt Eintrag:"Deutscher KInderschutzbund, Landesverband Hamburg e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Vertretung der Grundrechte und Interessen von Kindern und Jugendlichen. Träger von Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen

    Themenbereich: Jugend-/Familienarbeit

    Gesucht werden: Erwachsene als 1.) FamilienpatInnen zur Unterstüzung von sozial belasteten Familien mit Säuglingen und Kleinkindern 2.) PatInnen für geflüchtete Familien in Wohnunterkünften 3. + 4.) PatInnen und Vormünder für unbegleitete minderjährige Geflüchtete

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: unterschiedlich, je nach Projekt

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Wrangelkoppel 76
    22415 Hamburg

    040 - 53 16 92 67

    Börsenblatt Eintrag:"Deutscher Senioren ComputerClub Hamburg e. V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Der Deutsche Senioren ComputerClub e. V. (DSCC) ist ein gemeinnütziger Verein von Menschen 50+, die sich der Beschäftigung mit allen Aspekten der Digitalisierung verschrieben haben.

    Themenbereich: Bildung/Kultur

    Gesucht werden: Die vordringliche Aufgabe des Vereins ist, Senioren, die wenig oder keinen Kontakt zur allgemeinen Digitalisierung haben, ihnen diese mit Kursen und teilweise Einzelberatungen näherzubringen und dafür suchen wir ehrenamtliche Tutoren.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Hamburg-Nord 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: ab 2 Stunden bis unbegrenzt

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Wördemanns Weg 19 - 23
    22527 Hamburg

    040 - 54 87 20 20

    Börsenblatt Eintrag:"Diakonie Alten Eichen"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Die Diakonie Alten Eichen betreibt in Hamburg seit 1867 unter dem Motto „Dem Menschen zuliebe“ verschiedene gemeinnützige Einrichtungen für Kinder, Jugendliche und Senioren.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Wir suchen Menschen jeden Alters mit Freude am Umgang mit Kindern oder Senioren und ein bis zwei Stunden Tagesfreizeit in der Woche.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: unbegrenzt, 1 - 2 Stunden wöchentlich

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Königstraße 54
    22767 Hamburg

    040 - 30620 214

    Börsenblatt Eintrag:"Diakonisches Werk Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Das Diakonie-Hilfswerk bietet konkrete und qualifizierte Unterstützung für Menschen in Hamburg - Beratung und Seelsorge, Existenzsicherung, Familie und Senioren, Migrations- und Frauensozialarbeit.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Freiwillige für: Ämterlotsen, Brot für die Welt, ELAS Suchtselbsthilfe, ElternLaden, Fairwind-Laden, Flüchtlingslotsen, SeniorPartner, Stadtteilmütter, TelefonSeelsorge.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: nach Vereinbarung

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Königstraße 54
    22767 Hamburg

    040 - 30620 214

    Börsenblatt Eintrag:"Diakonisches Werk Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Soziale Arbeit in den Bereichen Behinderung, Familien und Kinder, Hospiz, Krankheit, Migration, Flucht, Seelsorge, Senioren, soziale Benachteiligung, Sucht, Unfallhilfe, weltweite Verantwortung...

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Junge und alte, große und kleine Engagierte, die sich für Menschen, die Hilfe benötigen, einsetzen möchten. Wir freuen uns auch über Menschen, die nur ab und zu Zeit für ein Engagement haben!

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Heußweg 25
    20255 Hamburg

    040 - 42 00 226

    Börsenblatt Eintrag:"Die Hamburger Betreuungsvereine"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Die Hamburger Betreuungsvereine beraten Menschen, die sich ehrenamtlich als rechtliche Betreuer_innen engagieren wollen.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Gesucht werden Ehrenamtliche, die die rechtl. Betreuung von hilfebedürftigen Menschen übernehmen. Voraussetzung für dieses Ehrenamt sind Einfühlungsvermögen, Lebenserfahrung und die Bereitschaft, sich neues Wissen anzueignen.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: unterschiedlich

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Merkenstraße 4
    22117 Hamburg

    040 - 71 40 32 00

    Börsenblatt Eintrag:"Die sechs Hamburger Mehrgenerationenhäuser"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Die sechs Hamburger MGH in Altona, Eimsbüttel, Bergedorf, Rahlstedt, Barmbek und Billstedt haben das Ziel, den Zusammenhalt zwischen allen Generationen zu stärken. Sie sind offen für jede/n.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Projektarbeiten - EDV-/Büroarbeiten - Öffentlichkeitsarbeit/Internet - technisch/praktische Hilfestellungen - Gruppenleitung/-assistenz - Gästebetreuung/Servicetätigkeiten - Patenschaften - Besuchsdienste - Begleitung bei Freizeit-/Kulturangeboten

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Behrmannplatz 3
    22529 Hamburg

    040 - 55420-122

    Börsenblatt Eintrag:"DRK Landesverband Hamburg e.V. - Katastrophenschutz, Jugendrotkreuz, Wasserwacht, Krisenintervention, Suchdienst"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Hilfe nach dem Maß der Not entsprechend den Grundsätzen der Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung: Menschlichkeit, Neutralität, Unparteilichkeit, Freiwilligkeit, Unabhängigkeit, Einheit, Universalität.

    Themenbereich: Katastrophenschutz

    Gesucht werden: Helferinnen und Helfer für die ehrenamtliche Mitarbeit im Katastrophenschutz in folgenden Bereichen: Sanitäts- und Betreuungsdienst, Rettungshundearbeit, Wasserrettung, Krisenintervention, Jugendrotkreuz, Suchdienst, Rettungsdienst.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Behrmannplatz 3
    22529 Hamburg

    040 - 554 20-247

    Börsenblatt Eintrag:"DRK Landesverband Hamburg e.V. - Wohlfahrts- und Sozialarbeit, Jugendrotkreuz"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Hilfe nach dem Maß, der Not entsprechend den Grundsätzen der Rotkreuz- und Rothalbmond Bewegung: Menschlichkeit, Neutralität, Unparteilichkeit, Freiwilligkeit, Unabhängigkeit, Einheit, Universalität.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Engagierte Menschen für die Begleitung und Betreuung von Senioren (z.B.Besuchsdienste), die Betreuung von Blutspendern (Verpflegung zubereiten u.ä.), die Unterstützung und Betreuung von obdachlosen Menschen u. für die offene Kinder- und Jugendarbeit.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: nach Absprache

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Max-Brauer-Allee 133
    22765 Hamburg

    040 - 81 90 07-19

    Börsenblatt Eintrag:""Leben, jetzt" ein Betreuungsprogramm der DRK-Schwesternschaft Hamburg e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Das Betreuungsangebot „Leben, jetzt“ für Menschen mit und ohne Demenz. Die Ziel soll die Entlastung von pflegenden Angehörigen und eine Beschäftigungsmöglichkeit für überwiegend Demenzerkrankte sein.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Zur Umsetzung von „Leben, jetzt“ bedarf es der Unterstützung von Ehrenamtlichen, die hier für Mitbürger aus Hamburg-Altona das Angebot durch ihr Engagement mitgestalten können.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Altona 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:3 Stunden/ Woche

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Großer Burstah 31
    20457 Hamburg

    040 - 37 20 07

    Börsenblatt Eintrag:"DSW (Deutsches Sozialwerk) e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Menschliche Zuwendung (Besuche, Beratung), kulturelle Angebote für Senioren, um damit eine Vereinsamung zu verhindern.

    Themenbereich: Seniorenarbeit

    Gesucht werden: Ehrenamtliche Mitarbeiter für die Beratung von Senioren in allen sozialen Fragen; Begleitung zu unseren Veranstaltungen, Buchhalter für EDV-vereinseigenes Programm.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Hamburg-Mitte 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: ca. 1x wöchentlich 3 Std.

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Zellmannstraße 16
    21129 Hamburg

    040 7401661

    Börsenblatt Eintrag:"DUCKDALBEN international seamen´s Club - Deutsche Seemannsmission Hamburg-Harburg e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Betreuung von Seeleuten aus aller Welt. Support of seafarer´s dignity.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Freiwillige, die gerne Seeleute aus aller Welt von den Schiffen im Hamburger Hafen abholen und Tätigkeiten im Seemannsclub DUCKDALBEN bzw. in unseren Lounges übernehmen, z. B. Bedienung am Tresen, Verkauf von Artikeln, Betreuung, Gespräche etc.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Waltershof ,Steinwerder,HafenCity 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Fruchtallee 15
    20259 Hamburg

    040 - 4329270

    Börsenblatt Eintrag:"Deutscher KInderschutzbund, Landesverband Hamburg e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Vertretung der Grundrechte und Interessen von Kindern und Jugendlichen. Träger von Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen

    Themenbereich: Jugend-/Familienarbeit

    Gesucht werden: Erwachsene, die Anrufende am Elterntelefon schnell, unbürokratisch, anonym und kostenfrei bei aktuellen Krisen im Erziehungsalltag beraten

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Eimsbüttel 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: werktags nach Absprache

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Brennerstraße 90
    20099 Hamburg

    040 - 303 99 507

    Börsenblatt Eintrag:"Seniorenbüro Hamburg e. V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Die Engagementlotsen informieren, wenn Sie kurz vor oder nach dem Berufsende ehrenamtlich tätig werden wollen. Sprechzeit: Do., von 13.-16.00 Uhr. Das Angebot ist gebührenfrei. Termin reservieren!

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: Menschen, die sich nach Berufsende oder ihrer Familienzeit freiwillig engagieren möchten. Ihre Kompetenzen und Lebenserfahrungen sind gefragt! Wir bieten ein großes Spektrum aus über 500 Angeboten, kennen die richtigen Orte und Partner.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: nach Wunsch

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Alsterdorfer Markt 5
    22297 Hamburg

    040 - 50 77 37 96

    Börsenblatt Eintrag:"Evangelische Stiftung Alsterdorf und Tochtergesellschaften "

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Die Evangelische Stiftung Alsterdorf ist ein diakonisches Dienstleistungsunternehmen. Im Mittelpunkt der Arbeit steht der Mensch mit seinen unterschiedlichen Bedürfnissen.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Engagierte Menschen, die sich und ihre Fähigkeiten in die Arbeit einbringen möchten.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Grüner Deich 17
    20095 Hamburg

    040 - 42835 - 3277

    Börsenblatt Eintrag:"f & w fördern und wohnen AöR - Wohnen"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: f & w betreibt rund 150 Erstaufnahmeeinrichtungen und Wohnunterkünfte für Flüchtlinge, wohnungs- und obdachlose Menschen.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Für den Bereich Wohnen suchen wir Freiwillige für Hausaufgaben- und Nachhilfe, Deutschkurse, Spiel- und Sportangebote, Begleitungen zu Ämtern und für die Verpflegung im Winternotprogramm.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: flexibel

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Fruchtallee 15
    20259 Hamburg

    040 - 43 29 270

    Börsenblatt Eintrag:"Deutscher KInderschutzbund, Landesverband Hamburg e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Vertretung der Grundrechte und Interessen von Kindern und Jugendlichen. Träger von Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen

    Themenbereich: Jugend-/Familienarbeit

    Gesucht werden: Erwachsene zur Unterstützung und Begleitung von sozial belasteten Familien mit Säuglingen und Kleinkindern als Familienpaten

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: ca. 2 - 4 Std. wöchentlich (1 - 2 Termine)

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Ellerndamm 28b
    21423 Winsen

    0177 4567 206

    Börsenblatt Eintrag:"Förderverein Dampfeisbrecher Elbe e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Erhalt des letzten kohlegefeuerten Flusseisbrechers und Präsentation in Betrieb mit der originalen 106 Jahre alten Dampfmaschine.

    Themenbereich: Bildung/Kultur

    Gesucht werden: Vorrangig aktive Mannschaftsmitglieder für den Betrieb und die Instandhaltung des Dampfschiffs. Handwerkliche oder gastronomische Fähigkeiten von Vorteil, aber keine Voraussetzung zum mitmachen. Alle Gewerke oder mit Geschick herzlich willkommen.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: unbegrenzt

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Am Kiekeberg 1
    21224 Rosengarten

    040 - 79 01 76-86

    Börsenblatt Eintrag:"Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Der Förderverein des Freilichtmuseums am Kiekeberg e.V. bildet mit seinen 12.500 Mitgliedern, von denen viele als freiwillige Helfer aktiv sind, das starke Rückgrat des Museums.

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: - Freiwillige, die flexibel an selbst bestimmten Tagen aktiv sein möchten (z.B. Kasse oder Kuchenausgabe bei Veranstaltungen) - Freiwillige, die regelmäßig zu festen Zeiten aktiv sein möchten (z.B. im Museumsladen oder der Gartenpflege)

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: flexibel

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Kulemannstieg
    22457 Hamburg

    040 - 53 87 99 48

    Börsenblatt Eintrag:"Förderverein Kinderleben e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Familien, den unerträglichen Alltag mit unheilbar und lebensverkürzt erkrankten Kindern zu erleichtern ist Ziel des Förderverein KindeLeben.

    Themenbereich: Menschen mit Behinderung

    Gesucht werden: Freiwillige die uns bei Veranstaltungen, Ausflügen und im Büro unterstützen.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Westphalensweg 1
    20099 Hamburg

    040 - 42851-1902

    Börsenblatt Eintrag:"Freiwillige Feuerwehr Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Unterstützung der Berufsfeuerwehr bei der Abwehr von Brand- und Explosionsgefahren, der technischen Hilfeleistung, Wasserrettung, Erstversorgung von Notfallpatienten, Deichverteidigung.

    Themenbereich: Katastrophenschutz

    Gesucht werden: Erwachsene (Frauen/ Männer) für die Mitgliedschaft in der Einsatzabteilung - Kinder/Jugendliche für die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Am Mariendom 4
    20099 Hamburg

    040 - 24877-363

    Börsenblatt Eintrag:"Freiwilligen Zentrum Hamburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Wir beraten Menschen und Organisationen über die Möglichkeiten ehrenamtlichen Engagements und unterstützen auch bei ihren eigenen Projektideen.

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: von A bis Z

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona,Bezirk Bergedorf,Bezirk Eimsbüttel,Hamburg-Mitte,Bezirk Hamburg-Nord,Bezirk Harburg,Bezirk Wandsbek 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: flexibel

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Fuhlsbüttler Str. 134
    22305 Hamburg

    040 - 28 47 42 77

    Börsenblatt Eintrag:"Freiwilligenagentur Nord"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Wir beraten und vermitteln Interessierte, die sich im Bezirk Hamburg-Nord freiwillig und ehrenamtlich engagieren möchten. Wir unterstützen gemeinnützige Einrichtungen und Initiativen.

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: Freiwillige, die Kinder, Jugendliche, Familien, Menschen mit Handicap, Senioren oder gemeinnützige Einrichtungen im Bezirk Hamburg-Nord unterstützen möchten.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Hamburg-Nord,Barmbek-Süd,Barmbek-Nord,City Nord,Dulsberg,Eppendorf,Fuhlsbüttel,Groß Borstel,Hoheluft-Ost,Hohenfelde,Langenhorn,Ohlsdorf,Uhlenhorst,Winterhude 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: je nach Wunsch

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Hölertwiete 5
    21073 Hamburg

    040 - 51 90 00 951

    Börsenblatt Eintrag:"Freiwilligennetzwerk Harburg"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: bitte den Text von 2017 verwenden

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: bitte den text von 2017 verwenden

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Harburg 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements:

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Hinrichsenstraße 34
    20535 Hamburg

    040 - 32 51 83 17

    Börsenblatt Eintrag:"Freunde alter Menschen e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Freunde alter Menschen e. V. helfen alten einsamen Menschen aus ihrer Isolation herauszufinden und wieder Lebensfreude zu verspüren.

    Themenbereich: Seniorenarbeit

    Gesucht werden: - Freiwillige für stadtteilbezogene Freiwilligen-Teams, gerne auch ältere Freiwillige - Freiwillige die sich für unsere neue Online-Plattform "Gute Nachbarschaft (Voisin-Age)" engagieren

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 2 Stunden/Woche

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Börsenblatt Eintrag:"Freunde des Altonaer Museums e.V. "

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Der Freundeskreis fördert das Altonaer Museum sowie das Jenisch Haus auf vielfältige Weise und unterstützt und koordiniert ehrenamtliches Engagement.

    Themenbereich: Bildung/Kultur

    Gesucht werden: Für das Altonaer Museum: Kulturinteressierte für die Bereiche Beratung und Verkauf Museumsladen, Vorführung Wolkentheater, Betreuung und Vorführung Modelleisenbahnanlage, Mitarbeit Lauenburger Rathsapotheke (pharmazeutische Kenntnisse erforderlich)

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Altona 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: keine zeitliche Befristung

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Bellerbek 35
    22559 Hamburg

    040 - 81 57 06

    Börsenblatt Eintrag:"Freunde des Dampfschiffs SCHAARHÖRN e.V. "

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Erhalt und Betrieb des historischen Dampfschiffs SCHAARHÖRN - ein Schiff der Stiftung Hamburg Maritim, Baujahr 1908

    Themenbereich: Gesundheit

    Gesucht werden: Nautiker, Heizer, Servicekräfte, Köche/innen, Decksleute.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: variabel

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Kiesselbachweg 33
    22399 Hamburg

    040 - 60 26 888

    Börsenblatt Eintrag:"Freunde des Museums der Arbeit"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Förderung und Unterstützung des Musums der Arbeit

    Themenbereich: Bildung/Kultur

    Gesucht werden: Helfer/-innen f.Infostände,Mitarbeiter/-innen f.Marketing u.Werbung,Betreuer/-innen f.Museumsladen,Medienstalter/-innen, Schriftsetzer/innen,Buchdrucker/-innen, Mitarbeiter/-innen für die Radektion der Vereinspublikationen

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Hamburg-Nord,Barmbek-Nord 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: nach eigener Wahl

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Hinsbleek 11
    22391 Hamburg

    040 - 603 84 58

    Börsenblatt Eintrag:"Freundeskreis e.V. Hospital zum Heiligen Geist "

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: In seiner alltäglichen Arbeit unterstützt der Freundeskreis die Bewohner des Hospitals mit menschlicher Zuwendung und sorgt für Abwechslung, auch über die Grenzen des Heim- und Pflegedienstes hinweg.

    Themenbereich: Seniorenarbeit

    Gesucht werden: Freunde / Mitglieder, die aktiv den Alltag der Bewohner des Hospitals mitgestalten oder passiv mit dem finanziellen Vereinsbetrag unsere Arbeit unterstützen.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Wandsbek

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: Unbestimmt

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Finkenau 11
    22081 Hamburg

    040 - 22 13 59

    Börsenblatt Eintrag:"Freundeskreis Oberaltenalee e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: 'Plietsch der Nachbarschaftsverein' ist ein Projekt des Freundeskreises Oberaltenallee e.V. Wir wollen das freiwillige bürgerliche Engagement im Stadtteil fördern.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Wir suchen Bürger/innen im Stadtteil Barmbek-Nord rund um das Rungequartier, die sich in der Nachbarschaft engagieren und Hilfs-und Unterstützungsleistungen erbringen möchten, gegen ein kleines Entgelt als Ausdruck der gegenseitigen Wertschätzung.

    Einsatzbereich: Bezirk Hamburg-Nord

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Hamburg-Nord 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 2 - 3 Stunden/Woche

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Alsterdofer Straße 177
    22297 Hamburg

    040 - 51 95 77

    Börsenblatt Eintrag:"Freundeskreis Pflegeheim Alsterberg e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Ziel ist es die aktuelle Lebenssituation der Bewohner zu verbessern bzw. zu erhalten. Die Lebensqualität der Menschen im Hause "Alsterberg" zu fördern.

    Themenbereich: Seniorenarbeit

    Gesucht werden: Damen und Herren jeden Alters denen es ein Anliegen ist älteren Menschen das Leben freundlicher zu gestalten. Also: Ehrenamtliche Betätigung für sämtlichen Bedarf btw. Unterstützung im Altersheim/Pflegeheim.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Hamburg-Nord 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: Unbestimmt

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Herrmann-Westphal-Straße 9
    21107 Hamburg

    040 - 20 22 42 53

    Börsenblatt Eintrag:"Freundeskreis Senioren Centrum Wilhelmsburg e.v."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Jeder von uns kennt den Wert einer Freundschaft und die Dankbarkeit, dies erleben zu dürfen. Für ältere Menschen, die oft alleine sind ist unsere freundliche Zuwendung eine Bereicherung ihres Lebens.

    Themenbereich: Seniorenarbeit

    Gesucht werden: Freundschaft gesucht! Wir suchen Freunde für unsere Senioren. Sie bieten Zeit und Engagement oder finanzielle Unterstützung zur Verschönerung der Lebensqualität unserer Senioren. So schaffen wir Erlebnisse, die zum seelischen Wohlbefinden beitragen.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Hamburg-Mitte,Bezirk Harburg 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: Stundenweise und langfristig

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Rahlstedter Weg 17
    22159 Hamburg

    0172 149 42 12

    Börsenblatt Eintrag:"Freundeskreis Zuhause im Eli e.V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Bewohner, Mitarbeiter, Angehörige und Ehrenamtliche sollen sich im Senioren-& Pflegeheim Malteserstift St. Elisabeth zuhause fühlen. Dazu fördert und koordiniert der Verein ehrenamtliches Engagement.

    Themenbereich: Seniorenarbeit

    Gesucht werden: Unterstützer für laufende Projekte, Ausflugsorganisierer, Einzelbesucher, Vorleser, Zuhörer, Musikmacher, Spaziergänger, Einkaufshelfer, Balkonkastengärtner, Hobbyköche, Freizeitbäcker, Flohmarkt-Scouts…

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Farmsen-Berne 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: sehr individuell, meist 1-2h/Woche

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Bei der Petrikirche 2
    20095 Hamburg

    040 - 32 57 400

    Börsenblatt Eintrag:"Gesichtergruppe der Hauptkirche St. Petri"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Mitarbeiten im Petri-Shop. Begegnung mit Menschen. Verkauf von Devotionalien etc. Ermöglichen des Turmaufstiegs. Tätigkeit als Kirchenhüter/in und Mitarbeit in der Kirchenführungsgruppe.

    Themenbereich: Soziales

    Gesucht werden: Kontaktfreudige Menschen mit Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche bzw. mit Bezug zu St. Petri.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Hamburg-Mitte 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: Minimal 3 Std. alle 14 Tage

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Brennerstraße 90
    20099 Hamburg

    040 - 30 39 95 07

    Börsenblatt Eintrag:"Seniorenbüro Hamburg e. V."

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Das Projekt "Give 40" des Seniorenbüros und der SeniorTrainerInnen Hamburg bietet Schülerinnen und Schülern einen 40stündigen Einstieg in ein freiwilliges Engagement außerhalb des Schulalltages.

    Themenbereich: Engagementförderung

    Gesucht werden: Als begleitender Coach stimmen Sie einen Jugendlichen auf seinen freiwilligen Einsatz in ein Praxisfeld aus den Bereichen Soziales, Kultur, Sport und Umwelt ein. Sie stellen die Verbindung zum Einsatzort her, sind Ansprechpartner (3-4 Monate).

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Bezirk Wandsbek,Hamburg-Mitte 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: mehrere Monate und länger

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Tangstedter Landstraße 400
    22417 Hamburg

    040 - 18 18 87 31 26

    Börsenblatt Eintrag:"Grüne Damen und Herren in der Asklepios Klinik Nord & ekH"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Sie nehmen sich Zeit für ein Gespräch, für die Begleitung zu Untersuchungen, für Spaziergänge, für einen Einkauf, für einen Brief, zum Vorlesen aus Zeitungen oder Büchern, zum Basteln, Spielen oder singen.

    Themenbereich: Gesundheit

    Gesucht werden: Wir suchen freiwillige Grüne Damen und Herren, die sich Zeit nehmen für Patienten auf Stationen, Lotsendienste, Spielenachmittage.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e):  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: 3-4 Std. wöchentlich

    Offen für Menschen mit Behinderung: nein

  • Bernsteinweg
    22395 Hamburg

    0162 8296531

    Börsenblatt Eintrag:"Hafenkultur e.V. Freunde des Hafenmuseums"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Mithilfe bei Inventarisierung, Marketing, handwerklich bei Elektrik, Tischlerei, Maschinenwartung auf schwimmenden Objekten, Kaffeeklappe,Bedienung von Gästen, Archivierung, Büroarbeiten u.v.a.

    Themenbereich: Bildung/Kultur

    Gesucht werden: s.oben: Maschinenbauer, Gastronomieerfahrene, Marketingmitarbeiter, PC- Erfahrene für Zeitschrifterstellung, Büro, Ingenieure z.B. Schiffbau, Hafenfachleute, Archivare für Inventarisierung.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: ja   außerhalb Hamburgs: ja

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): Hamburg-Mitte 

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: wöchentlich , je nach Projekt

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja

  • Simon-von-Utrecht-Straße 4f
    20359 Hamburg

    040 - 387 380

    Börsenblatt Eintrag:"Hamburg Leuchtfeuer"

    Ziel der Organisation/ Vereinszweck: Unser Ziel ist es, Menschen trotz schwerer Erkrankungen Lebensqualität und Selbstbestimmung zu ermöglichen. Auf verschiedenen Ebenen trägt Leuchtfeuer dazu bei, den Umgang mit Krankheit, Sterben und Tod menschlicher und menschenwürdiger zu gestalten und dafür ein verändertes Bewusstsein in der Bevölkerung zu schaffen.

    Themenbereich: Gesundheit

    Gesucht werden: Insbesondere im Hamburg Leuchtfeuer Hospiz suchen wir ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen. Ob in der Begleitung, am Empfang, in der Küche oder zur Unterstützung des Teams der Hauswirtschaft. Ehrenamtlichkeit ist in unserem Hause eine tragende Säule. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

    Einsatzbereich: Hamburgweit: nein   außerhalb Hamburgs: nein

    Einsatz Bezirk(e)-Stadtteil(e): St. Pauli  

    Zeitumfang/ Dauer des Engagements: individuell unterschiedlich

    Offen für Menschen mit Behinderung: ja